Wie spricht man das Arabische 'Ain aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Ain wird tief aus dem Rachen gesprochen und zwar wie ein 'a'

Hier in dem Video siehst du wie er ausgesprochen wird: http://www.youtube.com/watch?v=J0SHTBNhWSI

Das Ain kommt bei Min 6:11 ! :)

des video geht nur bis 4:19

0

Das 'Ain ist wirklich nicht einfach auszusprechen (ich habe im Universitätsstudium ca. 4 Monate gebraucht, bis ich es konnte). Als Hilfe: Es gibt im Arabischen einen h-Laut (z.B. in Hassan), der die stimmlose Variante zum 'Ain darstellt. Dieses h (in Lehrbüchern "emphatisches H" genannt, was den Lernenden nicht wirklich weiterhilft) kann man üben, indem man ein langes A ohne Stimmbandeinsatz flüstert, z.B. in Wörtern wie Aal oder Abend. Wenn man einen Schluck sehr kaltes Mineralwasser trinkt und dann erleichtert "A" seufzt, klingt das so ähnlich (dabei verengt sich der Kehlkopf etwas). Das 'Ain ist die stimmhatfte Variante dieses Lautes und klingt ein bisschen so, als ob man gerade beginnt, sich zu übergeben (unappetitlich, aber anschaulich). Auf keinen Fall sollte man es sprechen wie den deutschen Knacklaut (wie in be-enden), denn den gibt es im Arabischen als eigenen Buchstaben, Hamza genannt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – 43 Jahre Dolmetscher/Übersetzer; Archäologie/Paläont. Hobby

al ain(eiin)= die Quelle

ich meine den buchstaben 'ain

1

Was möchtest Du wissen?