Wie spreche ich einen bekannten Jungen an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du diesen Jungen bereits von früher her kennst und ergo er auch dich kennt, dann sollte es doch nun wirklich auch überhaupt keine Hürde sein, den Jungen mal ganz spontan und beiläufig auf was auch immer anzusprechen. Irgendeinen Aufhänger dürftest Du in der Schule doch ohl noch finden und wenn dir nichts mehr einfällt, ein Wink quasi mit dem Zaunpfahl bezüglich vergangener Zeiten sollte auch gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst Du mit Deiner Anspreche bezwecken? Magst Du den Jungen oder soll er nur ein Freund sein?

Wenn Du mehr willst, prüf erstmal mit Augenkontakt, ob er Dich auch "sieht". Sollte er drauf eingehen, könnte er ja auch die ersten Worte finden, oder?

Soll er nur ein Freund sein, gib ihm ein beiläufiges "Hallo".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xriikii
29.06.2016, 21:06

Ja, ich mag ihn ;-) Wie heißt es so schön: Ich mag ihn mehr als ursprünglich geplant :D Er "sieht" mich, das habe ich bereits festgestellt, einmal sagte er mir sogar 'Hallo' als keiner seiner Freunde dabei waren. (Gutes Zeichen?!)

0
Kommentar von xriikii
30.06.2016, 14:02

okay, ich werd's versuchen, sobald ich ihn alleine "finde" ... :)

0

Würde so in der Art:

Hey XXX, alles klar?

Er sagt dann wahrscheinlich irgendwas

dann kannst du sowas in der Art "weisst du noch als wir früher/von drüher"

dann gehts automatisch glaub mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xriikii
29.06.2016, 21:07

Danke, werd ich mal probieren, wenn ich ihn alleine antreffe... :-)

0

Was möchtest Du wissen?