Wie sprech ich ein mädchen auf der straße am besten an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Idee mit dem Nummer geben ist nicht schlecht, aber den Spruch würde ich weglassen, damit machst du dich nur lächerlich! Ich würde es eher mit Smalltalk versuchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selvieo
23.10.2016, 08:36

Wie meinst du das mit dem Smalltalk ? 

0
Kommentar von juli22222
23.10.2016, 08:43

Fragen wie sie heißt, was sie in ihrer Freizeit macht usw....

0

Du machst folgendes: Du gehst zu dem Mädchen hin und konzentrierst dich auf 6 Sachen während der kompletten Konversation mit ihr:

- Sicherheit: Du bist geerdet und verspürst ein Gefühl von Selbstsicherheit, dass kannst du erreichen, indem du in einer tiefen Tonlage sprichst (nicht künstlich tief), deine Augen fixierst (nicht in einer aggressiven Art) und tiefe Bauchatmung machst (nicht übertrieben)

- Empathie: Du versetzt dich in ihre Lage und nimmst ihr den Druck von den Schultern, wenn sie sich anspannt (passiert meistens, vor allem bei jüngeren am Anfang der Konversation), da sagst du einfach sowas wie "lass mich dich nicht unterbrechen" bei dem was sie auch immer macht. Zudem stellst du dich seitlich zu ihr, das nimmt ihr den Druck zusätzlich.

- Spaß: Wenn die Konversation langweilig wird, oder einfach mal zwischendrin stellst du dir die Frage. Was könnte ich jetzt gerade machen oder sagen, was MICH zum lachen bringen würde.... Das kann wirklich alles sein, was du lustig findest, es lockert sie und dich auf und das sorgt für soziale Anziehung. Wichtig ist, dass du sie an dem Spaß teilhaben lässt.

- Zeit verbringen: Je mehr Zeit du mit ihr verbingst, je mehr wirst du ein Teil ihrer Realität

- Polarität: Hier kommt deine maskuline Seite zum Ausdruck, das heißt, dass du dich in deinem emotionalen Zustand von ihr nicht beeinflussen lässt. Zudem sagst du von zeit zu Zeit genau das gegenteil, von dem was sie sagt, da kommt dann ordentlich Reibung auf.

- Neugierde: KEINE Komplimente aufgrund ihres Aussehens, bis ihr zwei intim miteinander werdet. Zusätzlich zeig ihr, dass du gewisse Sachen mit ihr machen kannst (z.B. Umarmen, Küssen, usw...) aber übertreib es nicht damit, wie es normalerweise jeder andere Junge/Mann macht.

Sprich sie indirekt an, oder mit einer selbst amüsierenden Art und Weise (siehe "Spaß") und dann kann nichts schief gehen. Sollte was schief gehen, war einer der eben genannten Punkte nicht vorhanden.

Das einzige was dir jetzt noch im Weg steht, bist du mit der Hemmschwelle es auch wirklich zu machen, was die 99% von den 1% unterscheidet.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte ein netter Versuch sein, der zum Erfolg führt. Du könntest sie aber auch einfach ansprechen und fragen, ob sie sich mal mit dir unterhalten möchte. Dann solltest du aber vorher wissen, worüber. Nur Mut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst Du es so kompliziert machen?

Der beste Anmachspruch ist "Hallo".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?