Wie sprech ein Mädchen an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Regel Nr.1: Sprich sie nicht an! Regel Nr.2: Stelle dich in Blickrichtung zu ihr, aber halte genügend Abstand. Das können 5Meter sein aber auch 20. Es dürfen nicht zuviel Menschen zwischen euch sein. Regel Nr.3: Schau sie an, aber nicht anstarren! Irgendwann wird sie dich bemerken, dann lächle sie an. Blicke in ihre Augen. Wichtig: Nicht wegsehen! Sie wird irgendwann wegsehen DU NICHT! Sie wird wieder zu dir sehen.Du lächelst wieder. Denk daran: Ohne Blickkontakt kein ansprechen! Regel Nr.4: Bring sie dazu dich anzusprechen! Frauen wollen beschützen aber auch zum lachen gebracht werden. Mach was bescheuertes wie zum Beispiel : Zieh dein Sweatshirt verkehrt herum an. Wenn sie das sieht wird sie es dir sagen wollen. Du tust dann überrascht, bedankte dich höflich und sagst ihr ohne sie hättest du dich komplett zum Affen gemacht. Zum Dank laden Sie ins Kino, Café oder geh shoppen mit ihr. Wichtig: Fass sie noch nicht an! Lacht viel zusammen! Bring sie Abends bis nach Hause, bedanke dich für den schönen Tag und blicke ihr tief in ihre wunderschönen Augen und nähere dich langsam ihren Lippen. Aber 5cm vorher stoppst du. Damit rechnet sie nicht und wird dich küssen. Das reicht für's erste. Am nächsten Tag in der Schule mach es genauso aber zieh dein Shirt nun richtig rum an, zeig es ihr und lach dabei! Ich schwöre dir: Herz erobert! Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haii :) Das gleiche Problem habe ich auch, nur mit 'nem jungen aus der Parallelklasse. Bin auch in der 8ten :D ! xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?