Wie sprchen Kinder in Kroatien Erwachsene an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Übrigens kenne ich in Deutschland kaum Kinder die alle duzen, zumindest keine "gut erzogenen"
Bei uns werden alle fremden gesiezt und das wissen auch schon grundschulkinder. Da werden auch Lehrer mit Sie angesprochen und ich kenne auch einige Kindergärten wo die Erzieherinnen mit dem Nachnamen angesprochen werden.
Wie kommst du dann darauf dass es in Kroatien "auch" so sein sollte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mg1983
19.06.2017, 12:50

Wie werden bekannte Erwachsene angesprochen?

0
Kommentar von GroupieNo1
19.06.2017, 14:22

Es geht um "alle erwachsenen" und nicht um bekannte Erwachsenen

0

@Slatkimeda alles richtig und gut erklärt, ich ergänze die Aussage nur:

Bei einer Erwachsenen Person die das Kind kennt, verwendet das Kind das "Du" (im kroatischen Ti).

Wenn es den Erwachsenen nicht kennt, wird das Kind "Sie" (im kroatischen Vi) verwenden.

Gruß aus Kroatien von Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mg1983
18.06.2017, 12:09

Danke :)


Wie ist es bei Lehrern in der Grundschule?

Werden auch Erwachsene von Kindern mit dem Vornamen angesprochen, wie Nachbarn, Freunde der eltern?


Wie ist es mit älteren Kindern/Jugendlichen?

0
Kommentar von Slatkimeda
18.06.2017, 12:42

Danke für die Ergänzung, habe vergessen dies noch hinzuzufügen :)

In der Schule spricht man den Lehrer mit učitelje, nastavniče und profesore an.

učitelj 1-4 klasse
nastavnik 5-8 klasse
profesor 9-13 klasse/studium

und siezen mit Vi.

Mit dem Namen selbst ansprechen ist eher unhöfflich.

1

Ich bin aus Serbien aber da das mal ein Land war, kann ich dir sagen das es anders funktioniert. Kleine Kinder sprechen eine Erwachsene Person die es kennt mit čika oder teta oder baba und deda an.

Personen mittleren Alters weiblich: teta beispielname Mila

männliche Person čika beispielname pera

also teta mila und čika pera

Personen die älter sind mit baba und deda (oma und opa)

also baba mila und deda pera

Personen die das Kind nicht kennt werden mit gospodja und gospodin angesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?