Wie spielt man ein Solo (Musik, Saxophon)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Bb heißt Harmonisch F Dur Tonleiter

Wenn Du auf dem Tenor Sax F-Dur spielst muß dich eine Gitarre in Es-Dur begleiten.

Schaue dir einem die grifftabelle an.

Den Ton H einen halben Ton tiefer

Hi! Wenn du da keine Solointerpretation brauchst oder machen willst ist eine sehr einfache Variante mal Teile des Stücks instrumental einzubauen, z.B. einen Vers, die Bridge den Refrain als Melodie zu übernehmen und quasi als Solo zu spielen. Da hast Du sofort die Längen und die Begleitung ohne Dir gross was ausdenken zu müssen. Das könntest Du noch rythmisch etwas verändern und schon hast Du ein zwar einfaches aber dennoch als Soloteil erkennbares Stück. Ob das eine Alternative wäre kommt natürlich auf den Rest des Liedes an. Das haben wir in unseren Anfangszeiten oft so gemacht, bis wir in der Lage waren, uns da selbst was zu basteln. Gruss Don

Naja, das ist nicht so einfach, das kann man auch nicht in ein paar Zeilen erklären. Ein Tipp: Harmonielehre lernen, Ein Buch für Anfänger, "Oliver Fehn, Harmonielehre für Dummies", für Fortgeschrittene, "Frank Sikora, Neue Jazz Harmonielehre".

Ich brauch es halt jetzt direkt. Ich will ja eigentlich nur ein paar Töne wissen, mit denen ich arbeiten kann.

0

Was möchtest Du wissen?