Wie spielt man den Akkord DV auf dem Klavier?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DV steht für: "Dominantakkord-vermindert" , das ist eine verkürzte Schreibweise für " verminderter Dominantseptnonenakkord"!- Nix mit Gitarre!

 

das besondere an ihm ist, dass er eine Schichtung aus drei kleinen terzen ist.. heißt, dass jeder Ton in diesem Akkord gleichberechtigt ist, also kann jeder Ton ein leitton sein. Das heißt , dass du , wenn du einen DV spielst, in 4 verschiedene Tonarten wechseln kannst.

Nun zu deiner Frage:

sagen wir, du bist in der Tonart C-Dur: Die Dominante davon ist G-Dur, das heißt dein DV muss in g-Dur sein. Wichtig ist noch beim DV, dass der Grundton fehlt, bzw du musst ihn dir denken.

bauen wir ihn also auf:

du hast deinne G-Dur dominante (G-H-D) und klaust den grundton (dann hast du noch H-D)

wie bereits gesagt musst du eine Schichtung aus 3 kleinen Terzen machen, eine hast du schon (H-D) , also fehlen dir noch 2! am Ende kommt der DV( H-D-F-As) !

 

Danke für dir Frage :) Konnte damit gut für meine Klausur morgen üben!

Thomas aus Bremen

hallo, ich denke die V ist gemeint für die gitarre und zwar der 5 Bund. Kann das sein dass du noten für ein Saiteninstrument hast?

http://www.911tabs.com/link/?7343600

von dieser Seite hab ichs und eigentlich sind es Klaviernoten...

0
@renatemaria

hab mir die seite angeschaut. rechts steht aber auch guitar. ich denke das bedeutet, dass DV auch mit kleinen sternchen für das D einer gitarre gilt, da es nicht fett makiert ist. also 5 bund für die gitarre- da beide instrumente in c klang sind ist das die einzige erklärung. selber spiele ich gitarre und klavier. sonst wüßte ich auch keine andere plausile erklärung.Gleichen noten klavier und gitarre, verstehst du? sie erstellen kein extra notenblätter

0

guck doch mal ganz unten da steht D Variation also ist mit dv das vlt gemeint

Wie gehen diese 4 Akkord Klavier-Songs?

Ich habe gehört, dass man so gut wie alle Pop Songs, o.Ä. auf dem Klavier spielen, mit nur 4 verschiedenen Akkorden spielen kann. Nach langem googlen kam ich aber zu keiner guten Lösung. Google ist einfach nicht mein Freund. Kann mir wer helfen? Ich möchte umbedingt diese 4 Akkorde lernen.

...zur Frage

Umstieg vom Keyboard zum Klavier: Überforderung mit Akkorden?

Hallo,

in meiner Jugendzeit habe ich einige Jahre Keyboardunterricht genommen und würde nun gerne Klavier lernen. Zu diesem Zweck habe ich mir ein recht ordentliches E-Piano von Thomann gekauft.

Meine Frage ist eigentlich eine Theoriefrage. Bei Keyboardstücken hatte ich immer eine Stimme im Violinschlüssel, ganz normal, und oben drüber standen die Akkorde in Buchstaben (Am, G7 ect). Die Töne der Akkorde habe ich mit der linken Hand immer gleichzeitig angeschlagen, weil ich immer mit nem Rhythmus gespielt hab, der dann quasi die Tonlage je nach Akkord verändert hat. Zweistimmige Stücke habe ich nur mal so aus Spaß gespielt, da gab es dann immer zusätzlich ne zweite Stimme im Basschlüssel für die linke Hand und keine Buchstaben-Akkorde mehr.

Jetzt würde ich gerne vernünftig anfangen auf dem E-Piano zu lernen und weiß nicht recht, wie ich das anfangen soll. Bringt es mir etwas, dass ich die ganzen Akkordgriffe überhaupt gelernt habe? Kann ich die irgendwie anwenden? Wenn ich auf dem Piano die Akkorde wie ich sie lernte gleichzeitig anschlage ohne Rhythmus dahinter klingt das natürlich völlig banane. Ich hoffe, man versteht meine Frage :D

...zur Frage

Dsus/F# auf Klavier

Hey, wie spielt man den Akkord Dsus/F# auf dem Klavier? Ich find bei google nur dsus und f# einzeln... Thx

...zur Frage

Kostenlose App/Website zum Klavier spielen lernen?

Gibt es eine App o.Ä mit der es möglich ist kostenlos oder günstig das Klavierspielen zu lernen?

...zur Frage

Klavier: Akkord-Tabellen komplett unterschiedlich, warum?

Oft spielt man ja auch Akkorde auf dem Klavier / Piano. Ich wollte erst die Dur und Moll Reihe lernen und habe dementsprechend auch gleich nach einer Tabelle gesucht. Auf Google fand ich um genau zu sein zwei verschiedene Varianten einer Akkord-Liste für das Klavier / Piano. Bei den beiden Varianten sind die Akkorde völlig verschieden aufgebaut. Für beide habe ich der Frage jeweils eine Tabelle als Bild angefügt (Das sauberste, was ich finden konnte). Über die Vertrauenswürdigkeit der Quellen dieser zwei Bilder mache ich mir keine Gedanken, weil beide Variationen zahlreich unter diesem Suchbegriff auftreten.

Es ist doch so, dass "Major" das englische "Dur" und "Minor" das englische "Moll" ist. Deswegen kann ich die Unterschiede nicht nachvollziehen. Um diese zwei vertikalen Reihen auf dem unteren Bild mit den 7 (ich kenne leider nicht die Bezeichnung für derartige Akkorde) geht es mir nicht. Aber um alle des oberen Bildes (Dur&Moll). Warum sind diese Akkorde unterschiedlich aufgebaut? Woher kommt das eine, woher das andere und woher weiß ich, welches ich beim Spielen eines Liedes nehmen muss (sprich welches wird bevorzugt)?

Ich bin für jede Antwort dankbar, die mit etwas Mühe und Wissen geschrieben wurde.

...zur Frage

Akkord spielen beim Klavier?!

Also ich spiele seit ca. 1 Jahr Klavier und wollte mal Fragen, wie das mit dem sogennanten "Akkord Spielen" geht. Kann man das I-wie an den Noten ablesen wir man dann mit der zweiten Hand spielt? Habt ihr vlt. ein paar Übungen dazu, oder sogar eine Erklärung wie das funktioniert? Falls ihr nicht genau versteht was ich meine, habe ich hier ein Beispiel von Youtube.

http://www.youtube.com/watch?v=eQSUkEIIz98

Thxx schonmal im vorraus!!

[ Hinweis : Ich habe diese Frage schonmal gestellt, da ich aber keine richtigen Antoworten darauf bekommen habe, stelle ich sie jetzt nochmal. ]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?