Wie spielt man Anno 2070?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Um den Straßenbau wirst du nicht drum herum kommen. Ein gutes Straßen-Netzwerk macht die Hälfte einer guten Produktions-Kette aus, wegen Belieferung der Fabriken und Abtransport der Waren in die Lager.

Zuerst solltest du dich um Strom kümmern, was bei den "Ökos" im Gegensatz zu den Industriellen Global Trust Konzern mit ihren Windkrafträdern eine haarige Angelegenheit ist wegen der niedrigen Energie-Gewinnung. Die Kohlekraftwerke von Global Trust liefern direkt eine große Menge Energie. Mit einem Schaufelradbagger beliefert man die Kohlekraftwerke am effektivsten.

Ohne Baumaterial wirst du nicht weit kommen, also baust du direkt am Anfang die Bauzellen-Fabriken, am besten 2 Förderer und 2 Fabriken. Weis grad nicht wie die heißen, hab schon über ein Jahr Jahr kein Anno 2070 mehr gespielt.

Da die ganzen Fabriken Geld kosten musst du natürlich eine Stadt errichten, damit du Steuern einnimmst und jedes Haus braucht einen Straßenanschluss. Schau immer auf die Bedürfnisse deiner Bürger. Sind diese nur zum Teil erfüllt, zahlen sie auch weniger Steuern. Hast du ihre Bedürfnisse allerdings erfüllt, zahlen sie mehr Steuern und steigen nach ner Zeit auf die nächste Stufe auf. Passiert das bekommen sie zusätzlich zu den vorherigen Bedürfnisse neue dazu, die du auch erfüllen musst. Je höher die Bedürfnisse desto mehr Fabriken musst du bauen.

Manche Waren kannst du auf einer Insel nicht herstellen, deswegen musst du diese Waren auf andere Inseln produzieren. Diese transportierst du mit Handelsrouten zu den Inseln, wo du die Waren benötigst.

Am einfachsten ist es die Story zu spielen. Es ist nichts weiteres als ein Tutorial und schwer ist es auch nicht. Dort lernt man alles was man wissen muss. Ansonsten musst du vieles selbst heraus finden. Anno 2070 ist nicht sonderlich schwer zu erlernen. Mit Geduld und ausprobieren kannst du das Spiel bald schon besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dass machen willst wo du bock drauf hast muss du auf "Einsatzkarte - Freies Spiel - (jetzt Schwierigkeit wählen)" gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kampagne ist aber der Lernteil. Hier wird stückchenweise das nötige Wissen vermittelt. Es gibt ja auch eine Anleitung die kann auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?