Wie speichert man auf der zweiten festplatte?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Installation der meisten Programme kann man angeben, wo dieses gespeichert werden soll. Häufiger muss man dafür aber die benutzerdefinierte Installation auswählen.

Wenn du Spiele über Programme wie z.B. Steam installierst, musst du erstmal eine Bibliothek auf der HDD anlegen. Anschließend kannst du bei der Installation von Spielen über Steam diese auswählen. Ebenfalls kannst du bereits installierte Spiele von Steam auf die HDD verschieben lassen.
Wie du so eine Bibliothek anlegst kannst du hier sehen:

Ansonsten kannst du auch noch den Speicherort der Nutzerordner (Bilder, Musik, Downloads, Dokumente, etc.), in welchen Windows standardmäßig bestimmte Daten speichert, in den Einstellungen festlegen.

 - (Computer, PC, Technik)  - (Computer, PC, Technik)

Bei der Installation von Programmen/Spielen wird immer nachgefragt, in welchem Pfad das Spiel installiert werden soll.

Im Normalfall wird immer zuerst C: ausgewählt. Darum installiert er es auf deine SSD. Da musst du eben deine HDD auswählen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe Technik

Einfach bei der Installation den Installationsort angeben. 15 GB sind übrigens zu wenig freier Speicherplatz auf der SSD - dadurch verringerst du ihre Lebensdauer.

Was möchtest Du wissen?