Wie Speicher auf Windows freigeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich...

Ich würde 300 Gb auf C: nur für Win reservieren.

Aud D: die Programme installieren. Wenn Du eine 2GB FP hast, dann noch eine Partition für die Daten... MP3, Filme, Fotos.

Trotzdem wird sich C: im Laufe der Zeit zumüllen (Emails, sonstige Nachrichten.)

Das dauert einige Jahre.

Als Tip.. kaufe Dir eine 512er SSD. So schnell hast Du Deinen PC noch nie hochfahren sehen.

ein IT Elektroniker.

installiere dir CCLEANER, der findet unnötiges Zeugs auf dem System und löscht es. Sollte man eh alle paar Wochen mal laufen lassen. Im TEMP Verzeichnis sammelt sich viel Müll an und in den Temporären Internetdateien auch. Manchmal werden bei einem Systemabsturz auch DUMP Dateien erzeugt, die man problemlos löschen kann.

Wenn du auf der Festplatte keinen Speicher mehr hast, kannst du auch nichts freigeben...

cihanstoch 09.08.2017, 15:16

Habe 2 Festplatten

Kann das Bild leider nicht hochladen 

0

Was möchtest Du wissen?