Wie sorge ich für Lüftung im WC, wenn das WC-Zimmer verschlossen ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du denn keinen Abzug in dem Raum?

Wir haben zwar einen Abzug, der ist aber ziemlich schwach. Ich mache es so: Morgens wird die ganze Wohnung stoßgelüftet. Dann mache ich auch die Türe zur Toilette auf, damit die Luft da drinnen auch Ausgetauscht wird. Damit über den Tag die unangenehmen Gerüche nicht so schlimm werden, benutze ich so einen Raumduftdiffuser. Man muss zwar ein bisschen suchen, bis man einen angenehmen Duft findet, dafür kann man sich den ganzen Tag über aufs Klo trauen:)

üblicherweise haben viele toilettentüren ein belüftungsgitter im unteren bereich. gibt es aus metall oder kunststoff. wird beidseitig in die türe eingesetzt. zuvor natürlich entsprechende aussparung aus der türe aussägen. lüftungsöffnung im wandbereich auch möglich, hängt aber von den baulichen gegebenheiten ab.

Ich würde ein Abluftrohr durch das daneben liegende Badezimmer führen.Im Gäste-WC machst du oben Richtung Badezimmer ein Wanddurchbruch für das Rohr und machst ein zweiten Durchbruch nach außen im Badezimmer.Die Strecke im Badezimmer muss ja nicht so lang sein.Das Rohr kannst du anschließend verkleiden.

Was möchtest Du wissen?