Wie sollten die Namen, auf einer Kranzschleife, von der Familie angeordnet sein?

5 Antworten

Mein Beileid für Dich.

Aber ist die Reihenfolge nicht irgendwie egal? Dein Bruder meint es bestimmt nicht böse wenn er es anders gemacht hat als Du es Dir vorstellst. Sicherlich wollte er das einfach nur erledigen und Dir damit nicht zur Last fallen.

Falls nicht kenn ich das so: Kinder der Verstorbenen mit Lebensgefährte

darunter die Enkel  - von mir aus nach Alter sortiert wenn das wichtig ist.

Alles Gute für Dich!

Hallo soll also heissen das zuerst die Kinder oben stehen, dann die Lebensgefährten beider und zum schluss die Enkelkinder? Ich hätte mir halt nur gewünscht das ich nicht fast ganz unten stehe, hatte ja auch ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Mutter. Mein Bruder hat sich an erster Stelle gesetzt, dann seinen Sohn, dann die Lebensgefährtin und zum Schluss mich und meine Kinder. Hatte mich schon verletzt.

0
@Angelsun

ist vielleicht wirklich nicht so schön. Wenn es noch nicht zu spät ist, mach doch selber noch einen kleinen Kranz nur mit Deinem Namen.

Das Verhältnis zu Deiner Mutter wird aber auch nicht dadurch bewiesen, wo auf der Schleife Dein Name steht. Du weißt es und Deine Mutter wusste es sicherlich auch. Alles andere ist nur Druck/Stickerei auf Stoff und sagt schlussendlich nichts aus!

0

Das ist doch egal, in welcher Reihenfolge. Es haben sie ja alle lieb gehabt. Sie würde sich darünber auch nicht aufregen.

Ich glaube nicht, dass bei einer Beerdigung irgendjemand auf die Reihenfolge der Namen auf der Schleife achtet. Falls doch, ist mir das sowas von egal. Sollen sie doch in ihrer Hölle glücklich werden und sich den Mund zerfuseln.

Warum wurden die Tasten auf der Tastatur so durcheinander angeordnet, wie sie es sind?

Warum sind sie nicht alphabetisch angeordnet ? Und warum sind die Nummern alle in der richtigen Reihenfolge ?

...zur Frage

vererbte Schulden

Guten Abend, ich habe eine Frage bezüglich vererbbaren Schulden. Es handelt sich hierbei um eine Forderung eines Anwalts, der eine Stromrechnug meiner verstorbenen Mutter im Auftrag einer Stromgesellschaft einfordern möchte. Sie hatte für diesen und andere Außenstände ein Privatinsolvenzverfahren. Außerdem wohnte sie (1997) mit einem Lebensgefährten zusammen, der noch nicht verstorben ist. Kann man mich für diese Außenstände haftbar machen.Außerdem habe ich kein Erbschein bekommen und wenn doch wer stellt sowas aus ?Komme ich da mit einer Dürftigkeitseinrede wieder raus?

...zur Frage

Transportkosten zur Obduktion

Meine Mutter ist im Pflegeheim aus ungeklärter Ursache mit dem Rollstuhl die Treppe heruntergefallen. (Schlüsselbeinbruch, Armbruch, Gehirnblutung) Nach zwei Tage ist sie verstorben, die Staatsanwaltschaft hat Obduktion angeordnet. Nun muss der von mir beauftragte Bestatter auch noch den Transport zur Obduktion leisten. Muss ich das bezahlen? Ich habe doch die Obduktion nicht veranlasst.

...zur Frage

Unterlagen eines Verstorbenen - wann entsorgen?

Hallo Miteinander,

Ich habe mich von meiner Großtante breitschlagen lassen, ihre Dokumente und Unterlagen zu sortieren - da wusste ich noch nicht, das es 15 Ordner sind. Inzwischen hab ich mich schlau gemacht, welche Unterlagen man wie lange aufbewahren muss.

Allerdings gehört ein Großteil der Unterlagen dem Lebensgefährten meiner Großtante, der vor 5 Jahren verstorben ist. Das Internet gibt mir leider keine gescheiten Infos darüber, wie lange man nach einem Todesfall die Unterlagen des Betroffenen aufbewahren mussbzw. wann man sie entsorgen kann. Hat jemand von euch ein bisschen Ahnung davon, und könnte mir weiter helfen?

...zur Frage

Warum ist die Tastatur so wie sie ist angeordnet?

Warum hat man die Tastatur nach qwert... etc. angeordnet und nicht nach ABC? Reine Neugiersfrage :D

...zur Frage

Warum sind eigentlich bei der Gitarre die einzelen Saiten nicht im Quintenzirkel angeordnet?

Warum sind eig. bei der Gitarre die einzelnen Saiten nicht im Quintenzirkel angeordnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?