Wie sollte man vorgehen, um mit 13 Jahren im Freundeskreis 15(16)- jähriger zu sein?

8 Antworten

Ich befinde mich in diesem Alter und hänge auch nur mit älteren ab weil die in meinem alter, nicht die geistige Reife verfügen um ein intensives Gespräch mit ihnen führen zu können. Wenn du dich benimmst wie ein Kind, dann wirst du für sie automatisch lästig und uninteressant. Suche dir ältere Freunde die sich außerhalb deiner Schule befinden, denn das geht einfacher und sei du selbst, wenn du das Gefühl hast, dass 13 Jährige dir zu unreif sind und selber fortgeschrittener im Gehirn bist, werden deine älteren Freunde vergessen wie alt du bist und dich als Gleichaltrige ansehen. Aber wenn du ältere Freunde suchst weil du cool sein möchtest, dann solltest du bei den gleichaltrigen bleiben, denn dann würdest du die gleiche unreife Seite beweisen, die sie verfügen.  

Kommt mir nur vor, als ob man in diesem Alter "unsterblich" wäre. Ich würde sie wahrscheinlich nur staunend beobachten.. Die Leichtsinnigkeit steht ihnen in den Augen geschrieben. Noch zu deiner Antwort: Wo sollte man denn 15-16 jährige, die in der Lage sind, mit Fremden ein Gespräch anzufangen, in der Freizeit antreffen? Wie sollte man, als schüchternes Mädchen, Fremde in ein Gespräch verwickeln?

0
@zarrehsshiva

Ich habe sie alle in einem Ferienlager kennengelernt oder durch andere Menschen. Ich bin auch schüchtern, doch ich lasse diese Eigenschaft nicht die Gelegenheit auf tolle Menschen wegnehmen. Man kennt doch nicht alle durch die Schule, das wäre irrsinnig Traurig, denn dann hätte man keine Freunde mehr nach dem die Schulzeit vorbei wäre. Hast du nicht eine Freundin/Freund der mit Älteren befreundet ist, denn diese könnte er dir vorstellen. Die Schüchternheit sollte man am besten einschränken.

0
@GreenDay1990

Also das mit dem Feriencamp müsste ich dann auf das nächste Jahr verschieben, da diese ja beinahe schon vorbei sind. Danke, trotzdem :)

0

Ich empfindedie Situation als relativ normal. Also sei einfach wie du bist sind sschließlich deine Freunde :D Man könnte dir jetzt natürlich vorschlagen,dass du dich erwachsener benimmst. Halte ich aber für Unsinn, da Ich ja nicht weiß wie deine 16 jährigen Freunde drauf sind. 

Also ich bin auch 13 und ein mädchen ich hav viele freunde die 13 und 14 sind dadurch das ich die jüngste der klasse bin aber auch freunde die 15 oder 16 sind das ergibt sich einfach dafür kann man nix tun kommt auch auf deine reife an mädchen sind meistens reifer und haben deswegen meistens ältere freunde also zu mindestens jungs also bleib lieber bei denen in deinem alter 15 16 jährige verleiten dich eh nur zu dummheiten glaub mir ich rede aus erfahrung

Wie kann ich sein "Interesse" gewinnen?

Hallo,

ich weiß, es gibt hier schon viele Fragen solcher Art, aber ich wollte einfach mein eigenes Problem in den Raum stellen.

Ich(w/16) habe gestern Abend/Nacht angefangen mit einem Jungen(14) zu schreiben, den ich ganz süß fand. Ich wollte einfach mit ihm Kontakt aufbauen und letztendlich hat er mich sogar angeschrieben.

Wir haben so ein bisschen geschrieben und gemerkt dass wir ja schon paar gleiche Interessen haben. Aber nach kurzer Zeit hat er angefangen diese Küsschen-Smileys geschrieben und irgendwie lässt mich das zweifeln. Also wir haben zwar heute tagsüber auch geschrieben, aber da hatte ich zum Beispiel eine Frage gestellt und die hat er nicht beantwortet; wer weiß, vielleicht hat ers auch einfach übersehen.

Ich möchte aber nun wirklich zu ihm Kontakt aufbauen, auch wenn er 2 Jahre jünger ist, sieht er relativ reif aus und hat auch vernünftig geschrieben nur diese Küsschen-Smileys "verunsichern" mich..

Kann mir jemand helfen oder einfach irgendwas schreiben..?

Ich wäre euch echt dankbar.

LG

...zur Frage

Ist es sehr peinlich und merkwürdig wenn ein 19-jähriger von 3/4 Jahre jüngeren Leuten ignoriert wird oder unbeliebt bei ihnen ist?

Hallo,

Die einen sagen, es sei merkwürdig, als 19-jähriger bspw. mit 15/16- jährigen Leuten befreundet zu sein. Andere denken, so etwas sei das Normalste von der Welt oder finden, dass es sogar cool sein kann mit ihnen etwas zu machen. Denn im Alter zwischen 13 und 16 Jahren wird meist sehr viel über Jugendliebe, erste Beziehungen, Erfahrungen und auch über Jungs allgemein geredet, was auch 19-jährige berennend interessieren kann.

Ich persönlich gehöre eher zu den Menschen, die es lieber mögen, mit 15-/16-jährigen Jugendlichen aus diesen (oben genannten) Gründen etwas zu machen, als mit Gleichaltrigen. oder sogar Älteren. Nur ist es leider bei mir so, dass ich von fast allen 15, 16 oder auch 17- jährigen Jugendlichen die ich mag, entweder ignoriert werde oder auch einfach nur unbeliebt bei diesen bin. Zwar gibt es einige Personen mit denen ich normal rede, aber das sind dann auch wieder eher Leute, die immer nur dann mit mir reden wollen, wenn sie gerade ebenfalls niemanden zum Reden haben, da ihre Freunde weg sind o.ä.

Neulich habe ich zwei von drei Jugendlichen darauf angesprochen und sie meinten, es wäre nix. Leider weiß ich auch selbst nicht, woran es genau liegt.

Ist es peinlich und merkwürdig zugleich, wenn man als 19-Jähriger von den meisten Jüngeren ignoriert wird / fast immer unbeliebt bei denen wird?

...zur Frage

Bin 18, aber fühle mich wie ein 15-16 Jähriger und verhalte mich wie vor 3-2 Jahren, ist das normal?

Bin 18, aber fühle mich wie ein 15-16 Jähriger und verhalte mich wie vor 3-2 Jahren, ist das normal?

...zur Frage

16 jähriger mit 13 jähriger, kann das klappen?

Hallo, Ich (m16) habe seit kurzem eine Freundin, sie is allerdings erst 13, kommt dazu noch aus München (1,5h mitm Zug von Ulm aus) Viele meiner Freunde sagen jetz dass es nicht klappen würde wegen dem Altersunterschied un der Entfernung... Außerdem meinte einer ich würde mich strafbar machen🙄 Sie sieht älter aus als sie ist und benimmt sich auch wie n Mädchen mit 15-16 Jahren. Was meint ihr dazu LG Dthfan00

...zur Frage

Überfall - 15 Jahre alt (STRAFE)

Hey,

Wenn man mit 15 Jahren oder 16 Jahren einen überfall macht mit freunden was für eine strafe kriegt man als 15 jähriger ? kommt man ins knast ?

...zur Frage

Soll ich ihn vergessen oder gibt es eine Chance?

Ich (w/16) bin schon seit einiger Zeit in jemanden (m/35) verliebt. Und inzwischen habe ich das Gefühl, dass er mich ebenfalls mag. Wenn ich nicht gut drauf bin, legt er den Arm um mich. Und wenn keiner es merkt, streichelt er beispielsweise meinen Arm oder berührt meine Hand. Und er ist fast immer in meiner Nähe und der Blick, mit dem er mich ansieht, ist auch ziemlich eindeutig.

Aber er ist nunmal so viel älter als ich. Kann das überhaupt gut gehen? Immerhin sind wir fast 20 Jahre auseinander. Und wir sind auch beide eher so, dass wir uns über alle möglichen Probleme Gedanken machen und sicher nichts überstürzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?