Wie sollte man sich ernähren wenn man Antibiotika nimmt? (10 Tage)

8 Antworten

Hi! Die Nahrung sollte möglichst leicht verdaulich sein, weil durch das Antibiotikum auch die Darmflora massiv geschädigt wird. Zudem viel Joghurt essen. Und nach der Antibiotika-Kur ein Präparat wie Hylak, Symbioflor oder Mutaflor einnehmen (diese enthalten natürliche Darmbakterien und bauen die Darmflora wieder auf). Lg

Das ist normal bei Antibiotika. Die töten Bakterien und dein Darm ist voll davon. So weit ich weiss, solltest du darauf achten, zwischen der Einnahme von Antib. und dem Verzehr von Milchprodukten ein paar Stunden Zeit zu lassen. Alkohol ist tabu. Und nachder Einnahme sollte es dir nach kurzer Zeit viel besser gehen und damit kann man dann natürlich arbeiten.

Du solltest NIE sofort was essen NACHDEM du es genommen hast und kannst höchstens etwas müde werden. Alles andere ist Normal. Gruß, Antidevil95

Was möchtest Du wissen?