wie sollte man seinen Austauschpartner am besten empfangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hand schütteln zur Begrüßung. Wie sie so drauf ist, merkst Du schnell, entsprechend passt Du Dein weiteres Verhalten an :)

Viel Freude mit ihr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder verbeugst du dich das wirkt cool da sie weiß das du dich informiert hast oder du umarmst sie das wirkt offen und herzlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japaner kennen so weit ich weis das "Hand schüttel" von uns nicht, solltest dich am besten erst etwas mehr informieren. In Japan begrüßt man sich glaub ich normalerweise mit einer leichte "Beugung", wenn du weist was ich damit mein.

Ich würde sie erstmal nur Begrüßen (also mit Worten) und kurz auf ihre Reaktion warten, dafür hat der User "oki11" ja schon ne gute Seite verlinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau hier

Schlimm genug, dass Du dich nicht vorher damit beschäftigt hast!

http://de.wikihow.com/Begr%C3%BC%C3%9Fung-auf-Japanisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yse4yse4
19.08.2016, 14:33

Beschäftigt habe ich mich. Nur sie hat sich ja zu einem Austausch in DEUTSCHLAND entschieden. Deswegen wäre es wahrscheinlich eher unangebracht sich zu verbeugen oder japanisch zu reden, da sie ja deutsche Sitten kennenlernen soll und deutsch lernen soll. Deswegen würde ich mich gerne für eine "westlichere" Methode entscheiden. Nur welche die richtige ist, wäre meine Frage gewesen.

0
Kommentar von yse4yse4
19.08.2016, 14:33

Richtige*

0

Was möchtest Du wissen?