Wie sollte ich meine Mutter nach einem BH fragen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Frag deine Mutter einfach, irgendwann muss es sowieso :) Und deine Mutter musste da genauso durch wie du, sie wird sicherlich Verständnis haben :)

Sunshine126543 03.09.2015, 23:08

Habe es ihr jetzt einfach gesagt, dass ich mir einen holen möchte, dann meinte sie: ,, Ja, ok." War eigentlich alles ganz locker und gechillt, weiß garnicht mehr, warum es mir so peinlich war ;)

1

Wenn Du Deine Mutter nicht fragen möchtest, kannst Du vielleicht eine andere Verwandte fragen: Deine Tante, ältere Cousine oder so. Du kannst auch einfach in ein Geschäft gehen und nach Beratung fragen. Dann wird Deine Körbchengröße gemessen - dabei kannst Du meist Deine Kleidung anlassen, es sei denn, Du hast einen dicken Pulli an - und Dir werde mehrere BHs vorgeschlagen. Du kannst auch fragen, wie Du die am besten anziehst. Ein BH kostet je nach Marke und Art zwischen 20 und 50 €.

Vielleicht kannst Du auch mit der besten Freundin losgehen (die muss ja nicht mit in die Umkleidekabine kommen). Die könnte Dir etwas Sicherheit geben. Und dann sagst Du zu Hause Deiner Mutter einfach, Du hättest  Dir jetzt einen BH gekauft. Einfach ganz locker, ohne dem große Bedeutung beizumessen. Vermutlich wird sie fragen, wo und ob Du Deine Körbchengröße bestimmen lassen hast und auch, warum Du das alleine gemacht hast. Dann kannst Du erklären, dass es Dir unangenehm war zu fragen und vermutlich wird aus dem Thema keine große Sachen gemacht werden, evtl. wird Deine Mutter Dich aber noch mal begleiten wollen, um sicherzustellen, dass die richtige Körbchengröße gemessen wurde oder weil es ihr einfach wichitg ist, beim "ersten" BH-Kauf dabei zu sein.


Wenn es Dir ganz unangenehm ist, im Geschäft den BH anzuprobieren, kannst Du auch nur Deine Körbchengröße messen lassen und Deine Eltern bitten, Dir einen BH aus dem Internet zu bestellen, den Du dann zu Hause anprobieren und ggf. zurück schicken kannst. 

Also ich hab mir neulich einen Sport BH gekauft, habe ihn (bin an dem Tag duschen gegangen) in den Wäschekorb gelegt so dass meine Mutter ihn sieht und sie hat mich dann darauf angesprochen, das Gespräch hat vllt 2 min gedauert :D Bei mir war es aber irgendwie so dass es meiner Mutter glaube ich peinlicher war als mir ;) Kaufe mir nächste Woche Freitag wahrscheinlich dann auch einen richtigen BH, in der Hoffnung sass die Reaktion gleich bleibt :D

Sag ihr doch einfach genau das, hast du das schon einmal ausprobiert? Sie wird sicher Verständnis dafür haben! Momentan scheint es dir noch wichtig zu sein einen BH zu bekommen, aber pass auf, dass du nicht diese mit diesem lästigen Push-Zeug erwischt. Du wirst irgendwann die Zeit zurücksehnen, in der du noch keinen BH trugst, glaub mir. Ich persönlich trage überhaupt keinen mehr, hab ich mir so angewöhnt. Meine Brüste sind nicht so mega groß und es ist einfach gemütlicher^^ Du bekommst das schon hin, alles Gute! (:

Frag deine Mom einfach oder hol dir einen eigenen BH. Kannst es ihr ja dann angezogen zeigen (also wenn du ihn an hast)und sagen das du so was immer gerne tragen möchtest und du nennst ihr die positiven Eigenschaften eines BHs .Viel Glück

Na klar, rede deine Mutter locker darauf an, das ist ganz normal, nichts schlimmes oder wofür man sich schämen muss :-) !

Besuch doch ein Unterwäschengeschäft, die werden dir, wenn du nachfragst, deine Brustgröße messen

LG

Trag am besten  nicht so enge Sachen bis deine Mutter dich fragt ob du mal einen BH brauchst. Wenn Sie dich Fragt sagst du "Ein BH wäre gut, ja"

Sprich sie einfach drauf an. Du kannst es hier mit Wildfremden doch auch!

Warum schämst du dich ihr danach zu fragen? Sie ist deine Mutter. Frag es ihr doch einfach. Ich habe meine auch gefragt und hatte mir geholfen. Das ist doch nichts schlimmes. Dafür sind Mütter doch da :)


Was möchtest Du wissen?