Wie sollte ich jetzt zu meinem Freund sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Darf ich dich fragen wie weit ihr denn auseinander wohnt und wie alt ihr seid?

Also ein Kumpel von mir hatte auch ne sehr lange Zeit eine fernbeziehung. Sie haben sich auch mal jede 2te Woche oder so gesehen...aber auch jetzt nicht jedes mal. Und...sie leben jetzt zusammen und sind verheiratet. ^^
Also diesbezüglich sollte es kein Problem geben, außer wenn ihr euch einfach die ganze zeit sehen wollt.

Das andere ist, dass ich an deiner Stelle es erstmal lassen würde ihn zu überraschen. Kann wirklich nach hinten los gehen. Warte noch ne Woche (auch wenn es sehr lange sein kann), aber nach der Aussprache mit ihm wirst du (und auch er) gewissheit haben. Und wie es dann weitergeht, das müsst ihr dann ebenfalls klären. Seid auch ehrlich zu einander. Egal wie sehr es weh tun wird, einfach alles sagen, was einen bedrückt und auf dem Herzen liegt. Sowas ist immer besser, als zu schweigen und versuchen es mit sich selbst zu bekämpfen. Funktioniert meistens nicht.

Hoffenlichen konnte ich dir etwas helfen

Kaffee22 17.05.2017, 14:06

RSA2016 mit dem Zug dauerts ca. 3,5 h. Wir sind beide 20. Wie meinst könnte mein Besuch nach hinten losgehen? Ich mein er ist grad wirklich verwirrt & selber gar nichts, vlt wäre meine Wort Balsam für seine Seele o. meinst du nicht? :/

0

Kein gutes Zeichen. Ihr solltet mal miteinander sprechen, irgendetwas stimmt da nicht.

Aus eigener Erfahrung, würde ich niemals wieder eine Fernbeziehung führen, da diese sehr kräftezehrend sein kann.

 Soll ich ihm die Nähe geben, die er vermuhtlich braucht & ihn besuchen

Also ich habe nach deinem Bericht nicht den Eindruck, dass er das sucht, zumindest nicht bei dir. Ein Überraschungsbesuch könnte daher tatsächlich eine Überraschung werden, für dich.

Was möchtest Du wissen?