Wie sollte ich diese Handkreissäge verpacken, um sie wieder zurückzuschicken (sie ist defekt) ?

 - (Post, Versand, Werkzeug)

2 Antworten

Ich habe durch vieles im Internet bestellen, eigentlich immer irgendwelche Kartons zu Hause. Verpackungsmaterial hebe ich grundsätzlich auf. Der Karton muss groß genug sein. Die Säge in einen Plastikbeutel stecken. Entweder man knüllt Zeitungsblätter zusammen und das dann rundherum um die Säge liegt, oder man nimmt Luftpolsterbeutel oder Folie. Dann den Rücksendeschein rein und gut zukleben.

Grundsätzlich die Originalverpackung ca. 3 Monate aufheben, oder mindestens so lange, bis man sagen kann: "das Gerät ist in Ordnung". Ist ja bei solch kleinen Geräten kein Problem.

ja, habe draus gelernt

0

Man nehme ein Paket und polstere es mit Zeitungspapier aus.

Was möchtest Du wissen?