Wie sollte ich den Professor fragen ob er mich auch liebt (Soll ich was spezielles an haben, oder ihn noch einmal an filierten)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde ihm nicht so überfallen .

Frag einfach mal ob er mit Dir essen geht , wenn er ja sagt ,kannst Du ja dann ein Abendkleid anziehen und mit ihm reden und im dann im Gespräch fragen ,aber ihm so nach der Vorlesung überfallen würde ich nicht .

viel Glück. ..!

Also direkt fragen "liebst du mich?" würde ich auf keinen Fall. Ich frag mal meine Schwester, wie sie so etwas immer anstellt. Sie hat jede Menge Erfahrung darin Männer ins Bett zu kriegen, die deutlich älter sind als sie. Aber das wird ein paar Tage dauern, weil ich sie erst am WE wieder sehen werde (und bis dahin muss ich mir klar darüber werden wie ich mit ihr umgehen soll ... siehe meine Frage von heute Vormittag)

Ich bin seinerzeit mit meiner Freundin (die auch wesentlich jünger war als ich) zusammengekommen indem wir einfach sehr viel Zeit miteinander verbracht haben. Die Liebe entstand dann irgendwie ganz von selbst - fast wie zufällig. Geplant war das jedenfalls nicht.

Hallo nochmal,

ich habe meiner Schwester von dir erzählt und sie hat mir gebeichtet, dass sie auch mal was mit einem Prof. angefangen hat.

Sie haben sich immer Blicke zugeworfen und miteinander geflirtet und dann hat sie ihn mal gefragt, ob er nach den Vorlesungen mal etwas Zeit für sie hätte.

Sie haben sich dann nach den Vorlesungen getroffen und sind miteinander in ein Café gegangen. Da haben sie weitergeflirtet und er hat sie dann nach Hause gebracht. Beim Verabschieden meinte sie, dass sie so einen Abend gern mal wiederholen würde und ob er das auch so sehen würde. Er bejahte, da gab sie ihm einen Abschiedskuss.

Beim nächsten Mal haben sie dann schon im Café miteinander rumgeknutscht und beim dritten Date hat sie ihn dann gefragt, ob er noch mit zu ihr nach oben kommen mag. Den Rest kannst du dir ja denken, nehme ich an.

0

Eine Unis ist keine Schule, Ihr alle seid nicht nur volljährig, sondern auch alt genug. Ob eine Affäre oder mehr zwischen Professor und Studentin ohne Probleme durchgeht, hängt von einigen Bedingungen hab, nicht zuletzt auch vom Fach. Beispiel: Wenn es ein großer Fachbereich ist wie z.B. Mathematik, wird allgemein erwartet, dass der Geliebte der Studentin nicht zugleich ihr Prüfer ist und über die Note entscheidet (ansonsten gibt es ja nur bestanden oder durchgefallen). Das vermeidet jeden Ärger. Es gibt schließlich genug Professoren zur Auswahl. Im übrigen sind die erbrachten Leistungen meist objektiv nachprüfbar.

Geht es um ein ganz kleines Nischenfach wie z.B. Ägyptologie, so ist da die Atmosphäre sowieso äußerst familiär. Jeder und jede kennt jeden und jede. Da kann es fast nicht ausbleiben, dass man sich näher kommt. 

Aber es gibt eben auch Fächer, die irgendwo dazwischen liegen, bei denen die Auswahl gering ist und Schmu leicht möglich. Da sind die Studentinnen vom Professor ziemlich abhängig, und es wird nicht gern gesehen, wenn er mit Abhängigen in die Kiste steigt. Darum wird er es wohl tunlichst vermeiden.

Lerne lieber deinen Unterrichtsstoff. Und Du sprichst bereits von "Liebe"?

Ziehe dich nicht zu festlich an, das könnte er falsch verstehen, mir wäre es lieber, er würde den Schritt tun, also flirte ihn an, mache aber auch nicht zu viel, sonst denkt er du bist eine leichte Affäre für ihn.

Im Grunde genommen ist ein Professor auch nur ein Mann wenn es um Kontakte zu weiblich geht


Es kommt drauf an was Du willst.

Bessere Note? Ja: Tiefer Ausschnitt, kurzer Rock, Highheels und gleich ins Bett einladen, vorher aber die Note absprechen.

Ein Verhältnis? Ja: Wie oben, Du sparst aber das Gespräch wegen der Note.

Eine Partnerschaft? Ja: Dann geht das wie bei allen anderen auch. Näher kennelernen, wenn ungebunden dann versuch es weiter, wenn gebunden landest Du schnell beim Verhältnis.

ehhm am besten garnicht, sowas kann Karrieren ruinieren, und falls er nein sagt, was ich befürchte, bist du in einer echt ungünstigen Lage, halte dich einfach unter kontrolle und warte bis du fertig studiert hast oder jemand anderen gefunden hast.

Alte Männer stehen meist auf kindliche Outfits, freche Zöpfe, kurze Röcke usw...

Aber sei Dir bewusst, dass es für euch Beide übel enden kann, sollte es jemand mitbekommen. Am besten lotst Du Ihn an einem neutralen Ort, wo man auch Sex haben kann, dort gestehst du Ihm deine Gefühle.

Nein an Uni ist das kurioserweise  im Gegensatz zu Schulen legal wenn beide über 18 sind ,während es in der Schule selbst wenn beide 18 sind disziplinatische Folgen haben kann.

0

Manche Professoren sind erst 30. Wenn das schon alter Mann ist dann "aha".

0
@nurlinkehaende

Ob alt oder nicht und selbst wenn es erlaubt ist, ich würde es trotzdem nicht an die große Glocke hängen.

0

Nicht dein Ernst..oder?

Eine Frau merkt, wenn sie von einem Mann begehrt wird. So primitiv..und das einen Prof .. zu fragen, damit wirst du ganz sicher keine Lorbeeren ernten können!

Wachse, reife und werde älter..vllt. kannst du dann bei ihm landen??

Ich mach mir schon darüber Gedanken, ich kann ihn doch nicht einfach gleich küssen oder so. Und eine sexuelle Spannung ist schon zu spüren. Ich möchte das Takt voll angehen. Außerdem ist er ein netter Mensch und hat mir eine gute Note geschenkt, ob wohl ich sie gar nicht verdient habe.

2
@BirgitHerz

Außerdem ist er ein netter Mensch und hat mir eine gute Note geschenkt ob wohl ich sie gar nicht verdient habe.

...dann gehen meine Gedanken eher in die Mitleidsschiene.

4
@amdros

Ich sehe das nicht so, er hat zu mir gesagt ich habe mich sehr bemüht und er mag intelligente Frauen. Er kann mir,noch besser er will mir keine schlechte Note geben.Dabei sah er mir in die Augen und berührte meine Hand.

0
@BirgitHerz


er hat zu mir gesagt ich habe mich sehr bemüht und er mag intelligente Frauen

...und das spricht für mich - eine sehr deutliche Sprache

0

Was möchtest Du wissen?