Wie sollte ich das Computer Gehäuse verstehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Gehäuse hat meist Blenden, Also "Teile" die man Abnehmen kann um die Stecker von Mainboard, Grafikkarte und co. anzustecken. In dem Gehäuse ist KEINE technick Anschlüsse und so kommen erst mit dem Mainboard und der Grafikkarte und die kann man dann, wenn man wie oben schon gesagt Blenden Abnimmt, am Gehäuse fixieren. Das ist Dann meistens auf der Rückseite.

Schönen Tag noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ganzen Anschlusse sind am Mainboard dran. Das Gehäuse hat nur eine Öffnung, wo dann die Mainboard-Anschlüsse rausschauen.

Die USB und Audio-Buchsen, die das Gehäuse hat, sind vorne dran, also die "Front-Panel"-Anschlüsse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Anschlüsse gehören zum Mainboard oder zur Grafikkarte oder zu anderen Geräten die am Mainboard angeschlossen sind, aber die haben rein gar nichts mit dem Gehäuse zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem Gehäuse so. Das innere des Gehäuses muss man mit einer Slotblende versehen, die bei jedem Kauf eines Mainboards dabei ist. An diese Slotblende montiert man das Mainboard, welches letzendlich die Anschlüsse hat. Die Klinkenstecker, USB und Power Button sind vorne im Gehäuse Standard. Von diesen Steckern führen Kabel, die man ebenfalls in das Mainboard steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anschlüsse sind kein Merkmal eines Gehäuses sondern der darin verbauten Hardware. Dass das Gehäuse einige anbietet, weil es sie sowieso immer geben sollte, hat nichts zu sagen. Wenn du die Hardware da drin verbaust, wird diese ihre Anschlüsse mitbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"So wie ich es kenne sind meistens hinten hdmi oder andere verbindungs anschlüsse (z.b. zum bildschirm) Aber bei diesem gehäuse ist ja garkein hdmi loch oder sowas da sondern nur usb,usb3.0,Lautsprecher,Kopfhörer."

Da hast du wohl nur beim Mainboard geschaut. ^^ Nicht jedes Mainboard hat aber auch einen Grafikchip verbaut, bei dem man den Monitor anschliessen könnte. Da braucht´s dann schon ne Grafikkarte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die anschlüsse sind erst am mainboard dran. wenn du nun ein mainboard kaufst, ist da eine blende dabei, die du hinten in das große rechteckige loch klemmst. dort fügst du das mainboard auch passend an und dort hast du dann erst die anschlüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit sharkoon hab ich bisher nur schlechte erfahrungen gemacht. ich würd ein günstiges raijintek arcadia nehmen! das ist gut verarbeitet!

die anschlüsse sind nicht am gehäuse sondern am mainboard. dazu gibts dann eine entsprechende blende!

http://images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2275358/944x531.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn dein Board reinkommt hast du da mehrere USB Ports, und Soundanschlüsse usw. darunter sind mehrere Blenden die du abnehmen kannst wo deine Grafikkarte hinkommt. Da ist dann der hdmi oder D-Sub oder was die Grafikkarte auch immer hat, dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?