Wie sollte der Gehäuse Lüfter platziert sein?

 - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Faustregel lautet, 2x12oer oder 14oer vorne und 1x12oer hinten. Alles andere wäre meiner Meinung nach überflüssig 😉

Gruß Sonic

Woher ich das weiß:Hobby – PC Schrauber & Video- Fotobearbeitung seit über 20 Jahren :)

Hallo,

im generellen ist der Airflow so zu gestalten: Vorne unten rein und hinten oben raus.

Würdet Ihr diesen hinten oben lassen oder diesen in die Mitte oben packen?

Also den Lüfter so hinten oben lassen

Würdet Ihr diesen auch noch einbauen, an die Front des Gehäuses oder es bei 3 Lüftern belassen?

Kannst du schon einbauen

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Handhabe ich so eigentlich auch nicht anders.

2 Lüfter schaufeln die Wärme von der CPU weg, und bei mir ziehen 2 Lüfter von Außen nach innen.

Die 2 Lüfter links oben, schieben die Abwärme nach außen, raus aus dem Gehäuse, und der eine an der Front saugt, und wedelt frische Luft Richtung Mainboard Chipsatz, und ich habe noch an der Seitenwand, saugend einen Lüfter montiert, der die Grafikkarte mit frischer Luft versorgt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatiker - Systemintegration

Die Position ist egal, er wird an beiden Stellen seinen Job machen, den zweiten Lüfter würde ich nur einbauen wenn die Temperatur zu hoch kommt...

2-3 rein, 1-2 raus

Was möchtest Du wissen?