Wie sollte das neue Mountainbike ausgerüstet sein?

7 Antworten

Will er wirklich im Gelände fahren oder eher auf der Straße?

Selbst wenn er sich in leichtem Gelände bewegen wird, dürfte ein Crossrad oder Trekkingrad ausreichend sein.

Zu deiner Frage: ein gutes MTB für 500€ zu bekommen wird sehr schwierig sein, zumindest neu.

Die Federgabel sollte von Manitou, Rock Shox oder Fox sein und Schaltung (und eher auch Bremsen) Shimano Deore, SLX oder XT.

Komplett wartungsfrei geht nicht, da du eine Kettenschaltung hast.

Hydraulische Scheibenbremsen müssen nicht unbedingt sein, aber keinesfalls mechanische! Es gibt auch gute Felgenbremsen, z. B. Shimano XT oder Magura HS33. Die sind den billigen Scheibenbremsen überlegen.

Welches Model mit großen Preisunterschieden hast du denn gesehen? Vielleicht ist es doch das gleiche.

Neu gibt es gute MTBs für 650€.

Dann gibt es mancherorts noch das Cube Analog von 2015 für 540€ (https://www.fahrrad-xxl.de/cube-analog-29-x0017344?size=1&varid=3951&gclid=Cj0KEQjwhN-6BRCJsePgxru9iIwBEiQAI8rq8zOYg86_jtduN39QtyaZ_-AviJaj5EpF46BORfH_5E0aAv5a8P8HAQ), aber nicht mehr in allen Rahmengrößen.

Würdest du auch 650€ ausgeben (dann müsstest du dich aber mit einem Versender zufrieden geben) oder verrätst du mir die nötige Rahmenhöhe, damit ich evtl. gebraucht etwas finde? Evtl. lässt sich bei einem Fahrradhändler vor Ort auch noch verhandeln.

Da kann ich diese beiden Seiten empfehlen:

https://bikemarkt.mtb-news.de/

http://www.bikesale.de/

Bulls bietet viele günstige MTBs an, aber dementsprechend ist halt auch die Qualität der Komponenten.

https://www.fahrrad-xxl.de/bergamont-revox-3-0-x0017191

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fstore.bergamont.de%2Fhamburg%2Ffileadmin%2Fuser_upload%2FBikes%2F15MTBH9067%2Fstage.png&imgrefurl=http%3A%2F%2Fstore.bergamont.de%2Fhamburg%2Fbikes%2Farchiv%2F2015%2Froxtar-50%2F&h=395&w=670&tbnid=lWhj4h9YBvHuIM%3A&docid=yEuwqGAs8KrpZM&ei=aCFYV77NGsia6ASWurvoDA&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=342&page=1&start=0&ndsp=26&ved=0ahUKEwi-oY-eyJjNAhVIDZoKHRbdDs0QMwghKAAwAA&bih=890&biw=1280

Wobei ich das erste sogar für 399 € gesehen habe. Leider aber nicht in der passenden Größe.

Also, die Rahmengröße kenn ich jetzt nicht exakt, unser Sohn ist 15 Jahre und etwa 1,80 m groß.

Ich selbst fahre ein Bergamont, 28" Bereifung, der Sattel ist ganz unten....das ist ihm etwas zu niedrig.
Mein Rad ist von 2011, hat Deore Schaltung udn Magura bremsen und ich bin hochzufrieden.

Trekking für unseren Sohn kommt ehr nicht in Frage, es geht weniger um den Zweck, als mehr um das coole Aussehen und auch mal was wildes im gelände machen zu können. Also, Crossrad würde gehen, aber preiswerter sind die ja auch nicht wirklich.

Gebraucht habe ich schon bei ebay und shpock geguckt, mein Bruder (alter Fahrradjunkie) hat natürlich nur das Allerfeinste (2.000 €) und meint jetzt, der Neffe muss sowas auch haben.

Für einen Nicht-Profi und Einsteiger denke ich, kann man aber Abstriche machen. Nur: Hydraulische Bremsen sind nun mal geil und ne vernünftige Schaltung sollte es eben auch sein. Ob es dann aber unbedingt deore sein muss?

1
0
@Kinderwerkstatt

Der Preisunterschied ist wirklich seltsam, wobei bei dem billigeren noch 20€ Versand dazukommen.

Bei den Bremsen kann man auch Shimano Altus (BR-M355) nehmen, sollten für die Ansprüche deines Sohnes doch auch reichen. Bei der Schaltung kannst du das machen, aber die Haltbarkeit lässt dann eben zu wünschen übrig. Lässt sich aber dann ja notfalls auch aufrüsten.

Gewicht dürfte ja unwichtig sein.

Die Federgabel finde ich aber schon wichtig. Nach spätestens 2 Jahren die Gabel tauschen zu müssen wäre ja schon blöd.

Deshalb würde ich das Revox nicht nehmen. Die Suntour XCT ist eine von den ganz billigen.

Für die richtige Rahmenhöhe solltest du die Schritthöhe ausmessen.

http://www.bruegelmann.de/service-und-informations-navi/rund-ums-fahrrad/rahmenberechnung/rahmenhoehe-mountainbike-hardtail.html

Sollte um ca. 18 Zoll Rahmenhöhe liegen.

Die Reifengröße ist egal für die Körpergröße. Da kommt es nur auf die richtige Rahmenhöhe an, da könnte er dann auch 26 oder 29  Zoll fahren.

Also ~500€?

https://bikemarkt.mtb-news.de/article/789409-corratec-lx-pro-x-vert

http://www.bikesale.de/fahrrad/5755a9c9f7a47a13550643ce?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D1 (Rahmen hält dann evtl. nicht so lange)

http://www.bikesale.de/fahrrad/572339a4f7a47af83f581c8a?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D5 (Vielleicht zu groß)

http://www.bikesale.de/fahrrad/5684bab0f7a47a2e6542df00?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D5 (Zu klein?)

http://www.bikesale.de/fahrrad/56aabe0df7a47acf097b23f6?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D6

http://www.bikesale.de/fahrrad/56eefc63f7a47a2c2f75cca0?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D6 (richtig cool, aber Größe?)

http://www.bikesale.de/fahrrad/57375132f7a47a2c50e862d1?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D6

http://www.bikesale.de/fahrrad/5582ccf8f7a47ac66269ca08?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D6

http://www.bikesale.de/fahrrad/53a40cdb3f8f9a106d24abea?returnUrl=%2Ffahrrad%2FMountainbike%2FHardtail--Allgemein%3FSB%255Blocation_country%255D%3DD%26resultsViewtype%3Dgallery%26bikeSortOrder%3Dprice_asc%26page%3D6 (super)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/sunn-seasons-mtb-hardtail-marzocchi-hayes-syncros-schwalbe/477248308-217-1091 (Top, aber kann Größe M nicht einschätzen, sollte aber passen)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ghost-se-1800-hardtail-fahrrad-mit-24-gaengen-special-edition-bike/478381462-217-8105 (Gabel nicht überragend)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/cannondale-hardtail/478281291-217-1999 (Partlist auf Anfrage)

2

Hydraulikbremsen allgemein sind nicht wirklich 'Wartungsarm', dafür bremsen sie halt schön. Nach 2-4 Jahren muss das System jedoch entlüftet werden, sonst zieht man den Bremsgriff bis zum Lenker und nichts Passiert. Wenn man eine solche Entlüftung selber macht ist das Aufwändig und eine ziemliche Sauerei.

Scheibenbremsen gibt es auch mit ganz gewöhnlichem Bowdenzug, was günstiger ist, aber natürlich weniger Luxus. ^^  Scheibenbremsen haben den Vorteil, dass man nie eine durchgebremste Felge hat, jedoch kann es passieren, dass die Scheibe verbiegt und ausgetauscht werden muss (selten).

Auch eine Federgabel will gelegentlich (mind. Monatlich) Zuwendung, wenn man lange Spaß an ihr haben will. Sonst wird sie halt allmählich starrer und ruckelt irgendwann beim bremsen.

Die schaltung sollte eine Alivio oder Deore LX (oder Top-Line XT) sein. Die alivio ist aber schon bestens ausreichend.

Zwar etwas 'uncool' aber super praktisch ist ein Nabendynamo; dieser hat kaum Reibung (bremst eig. nicht) aber man hat immer Licht wenn es dunkel wird.

lg


Jetzt tendiere ich fast schon zu einem ATB statt Mountainbike. Gute Idee...

0
@Kinderwerkstatt

Ist zwar nicht ganz so cool, aber oft schneller und brauchbarer für den Alltag. Fahre ich seit Langem und wenn man die Reifen ordentlich aufpumpt kann man gequälte Mountainbike Besitzer mit ihren Riesen Ballonreifen flott abhängen. :D

Bei einem ATB würde ich jedoch darauf achten, dass man keine Hydraulik Felgenbremsen hat, da diese sich meiner Erfahrung nach einen zu hohen Wartugsaufwand und Verschleis mit sich bringen für den geringen Bremsvorteil. Also Hydraulik Scheibenbremsen oder die gewöhnlichen aber auch sehr bissigen V-Brakes an der Felge.

lg

1
@unhalt

P.S. Ich würde da die etwas unbekanntere Marke "Steppenwolf" empfehlen, die ist nicht unglaublich teuer, hat aber nicht nur anständige Komponenten (Schaltung, Bremse, etc.) sondern auch recht hochwertige Rahmen.

lg

0

Ein Nabendynamo dürfte bei gleicher Belastung mit Glühlampen eigentlich nicht weniger bremsen. Oder hat der geringere Reibungsverluste?

0
@syncopcgda

Bei einem Seitenläufer-Dynamo hat man extrem hohe Reibungsverluste, welche bei selbst den einfacheren Nabendynamos einfach nicht existieren. Selbst mit angeschaltetem Licht ist man wenn man es rollen lässt fast genauso schnell wie jemand ohne Nabendynamo und ohne Licht.

Also:

Nabendynamo = Genausoviel reibung wie normale Achse

lg

0
@unhalt

Da er ja aber auch bei ausgeschalteter Beleuchtung zwangsläufig immer mitläuft, müssten ja magnetische "Reibungsverluste" (Momente) auftreten, oder?.

0
@syncopcgda

Ja, aber die sind sehr gering und du vergisst, dass da ja ein viel größerer Hebel dieser Kraft entgegen wirkt, da er ja direkt auf der Achse sitzt.

lg

0
@unhalt

ja, das leuchtet ein. Eine saubere Sache ist auch der kraftschlüssige Antrieb im Vergleich zu dem nur formschlüssigen Reibradantrieb beim Seitenläufer, wo nach einiger Zeit oft das Kunststoffrädchen durch Verschleiß an den Zähnen nicht mehr richtig mitgenommen wird.

0
@syncopcgda

Sorry, es muss natürlich heißen:  Eine saubere Sache ist auch der formschlüssige Antrieb im Vergleich zu dem nur kraftschlüssigen Reibradantrieb.

0
@syncopcgda

Kraftschlüssig ist gut... Das ist das ideal bei Seitenläufern das aber kaum erreicht wird, da es keine "feste" Verbindung ist.

Außerdem ist die Innenreibung bei den meisten, doch recht billigen Seitenläufern ziemlich hoch.

lg

0

Hi,

Würde dir das Cube Analog black'n grey'n green aus dem Jahr *2015* empfehlen!Das hat eine super Shimano Deore/Alivio Ausstattung und eine sehr gute Rockshox XC30 verbaut.Der Preis liegt noch bei 530€ und ist nicht mehr in allen Rahmenhöhen zu erhalten.

Du musst beachten das Mountainbikes nicht Wartungsfrei sind da sie eine Kettenschaltung besitzen.Dafür hast du eine höhere Ganganzahl in Gegensatz zu einer Wartungsfreierin Nabenschaltung.

Ich könnte dir sonst noch zu www.canyon.de raten!

 

Das habe ich auch schon gesehen, aber leide rnicht in der Ausstattung. Darf ich dich bitten, hier mal einen Blick drauf zu werfen?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mtb-hardtail-carver-hydr-bremsen-rock-shox-judy-27g-rh47-no-bulls/476705440-217-2001

Gebraucht geht ja vielleicht auch, wenn man was findet.

0
@Kinderwerkstatt

Klar mach ich gerne,

Jedoch steht ganz unten das es schon reserviert ist.Es hat zwar eine super Ausstattung jedoch ist es ziemlich alt und es hat V-Brakes.Eine andere Alternative wäre das Cube Aim oder das Cube Aim pro.Beides gute Räder für den Alltag. Jedoch eine schlechtere Ausstattung mit einer Suntour Federgabel die nach 1-2Jahren anfangen zu siffen.Natürlich könnte man die Suntour Federgabel auswechseln und z.B eine Rockshox XC 30 verbauen (130€).Für die Suntour Gabel könntest du noch 60€ verlangen aber auch die Ausstattung (Schaltung ) ist schlechter.

0
@Fahrradfreak99

Habe gerade noch nach dem Cube Analog 2015 gegoogelt leider nur noch in der RH 14 und 15 zu erhalten definitiv zu klein es sein den dein Sohn ist unter 145cm groß

0
@Fahrradfreak99

Hahaha :-D, nee, der ist so 1,80 m. ich komm schon ganz durcheinader mit den websites, wo was am besten zu kriegen war.

Aber vielen Dank für deine Hilfe. Selten so viel gut gemeinten Rat erhalten wie auf meine "Fahrradfrage" ;-)

1

Wann beim Bremsen schalten(Führerschein)?

Habe demnächst meine erste Fahrstunde und will mich schon mal ein bisschen vorbereiten. Zur Situation: wenn ich jetzt normal im 2. Gang fahre und ich habe dann eine rechts vor links Situation, dann muss ich ja logischerweise bremsen und Vorfahrt gewähren. Meine Frage: muss ich beim Bremsen dann in den ersten Gang wieder oder kann ich dann einfach im vorher gefahrenen Gang weiterfahren?

...zur Frage

Welches Fahrrad ist für einen Einsteiger besser geeignet?

Hallo zusammen,

die Frage steht bereits oben..

Folgende zwei Fahrräder stehen in meiner engeren Auswahl:

Ein Evo 2.0:

<a href="http://www.tretwerk.net/Fahrr-der/Mountainbikes/Hardtail/MTB-EVO-2-0-ANTHRAZIT-WEISS.html" target="_blank">http://www.tretwerk.net/Fahrr-der/Mountainbikes/Hardtail/MTB-EVO-2-0-ANTHRAZIT-WEISS.html</a>

und ein Lakes DB two,

mit folgender Ausstattung:

 

Rahmen           : Lakes UBT, Größe L, Aluminium 7005 T4-T6 Tubing

Rahmenhöhe  : 53 cm

Reifen              : 26 x 2,35 Double Trail 

Felgen              : Exal ZX19 alloy double wall

Radnaben        : Promax

Gabel               : Federgabel RST Gila Plus

Vorbau             : FSA Race

Bremsen          : hydraulische Scheibenbremsen Magura Julie

Schaltung         : Shimano Deore LX

 

Ich werde mit dem Bike wohl ein paar Ausflüge machen, aber auch mal ins Gelände, je nach Zeit, wahrscheinlich immer am Wochenende, dann für maximal 5 Stunden pro Tag.

Habe definitiv nicht mehr als 200 Euro Budget zur Verfügung!

 
...zur Frage

Darf ich das Mit dem A1 Führerschein Fahren

Hallo,

Darf ich dieses Quad fahren ? mit dem A1 Führerschein

Technische Daten:

* Abmessungen in mm (LxBxH): 1900 x 1298 x 980 mm
* Radabstand 1420 mm
* Sitzplätze: 2
* Leergewicht: ca. 188 kg
* Zulässiges Gesamtgewicht: 383 kg
* Zylinder: 1 Zylinder 4-Takt Motor
* Hubraum: 249 ccm
* Nennleistung in KW: ca. 10,70 kw
* Nenndrehzahl 6500 u/min
* Höchstgeschwindigkeit: ca. 75 km/h
* Scheibenbremsen: hydraulisch vorne und hinten
* Feststellbremse am lenker (Handbremse)
* Bereifung vorne: 185/30/-14
* Bereifung hinten: 270/30/-14
* Radaufhängung vorne: Doppel A-Arms
* Radaufhängung hinten: Schwinge mit Z. Federbein (härteverstellbar)
* 4 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang
* Zündung: CDI
* Geräuschpegel stehend bei 3250/min: ca. 85 dB (A)
* Fahrgeräusche: ca. 80dB (A)
* Extras/Ausstattung: Frontbumper Hydraulische Scheibenbremsen h + V Sport Auspuff Anlage / Super Sound, Verstärkte Aufhängung Doppel A-Arms, Digitaltachometer, Rückspiegel rechts + links, 4 Vorwärtsgänge 1 Rückwärtsgang, Wasserkühlung mit extra Lüfter, 14 Zoll Alufelgen mit extra breiten Reifen hinten (270/30-14), kraftvoller Motor, Warnblinkanlage, einstellbare Stoßdämpfer hinten und vorne
...zur Frage

MTB Off Road Hill 1000 für 299€

Hallo,

Ich bin auf der suche nach einem günstigen MTB bis 300€.

Ich bin beim Real Prodpekt hängen geblieben, da ist das Bike für 299€ drin.

http://www.real-onlineshop.de/realstore/Alu-MTB-off-road-Hill-1000-26er-oder-28er/0397773001001/P/SF000000_SF250000_SF250300/1

Meint ihr es taugt was? Ich find nämlich hydraulische Scheibenbremsen ist eine gute Ausstattung.

Ich bin 1.76m was ist da für eine größe besser 26 oder 28er MTB?

...zur Frage

Fahrendes auto im leerlauf mit kupplung oder nicht bremsen?

Guten Tag Folgende Situation ich fahre mit 30-40km/h sehe, dass die Ampel auf Rot geht und schalte dann in den Leerlauf. Lasse das Auto zur Ampel rollen. Jetzt kommt die Frage ist es besser oder schlechter das ich jetzt nur die normale Bremse benutze oder auch auf die Kupplung drücke. Danke für die Hilfe im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?