Wie sollte aus Stalins Sicht mit Deutschland nach dem 2.Weltkrieg umgegangen werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Deutschland sollte wiedervereinigt werden, aber ohne  das Recht, sich einem Militärbündniss anzuschließen.

Die USA und Großbritannien wollten jedoch, das Deutschland, wie jeder andere Staat, das Recht auf eine Beitritt in ein Militärbündnis hat. Da hatten die USA und Großbritannien natürlich schon an die NATO gedacht.

Mmn nach wäre es vernünftiger gewesen, Deutschland zu einem neutrallen Staat zu machen, dann hätte es eine Pufferzone zwsichen Ost und West gegeben (s. Bild)

MfG

Steven Armstrong

 - (Deutschland, Krieg)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zetra
08.09.2016, 18:09

Meine Worte. Der entsprechende Artikel dazu ist allerdings untergegangen.

0

Deutschland sollte neutral und entmilitarisiert sein. Es gibt die Geschichte der Stalinnote, in der Stalin genau das angeboten hat und Adenauer hat es hintertrieben. Lies mal dazu im Internet.

Es ist aber nie genau rausgekommen, ob das so stimmt, wie es damals kolportiert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland sollte ien Teil des neutralen Gürtels zwischen Ost und West werden, der sich von Schweden bis Österreich erstrecken würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sollten ein arbeiter und Bauern Staat werden und keine Rüstungsindustrie haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagittarius1989
14.09.2016, 00:13

Das wollte die USA und England so wie Frankreich die UDSSR nicht.

0

Neutralität Deutschlands ---- angebliche "Verletzung" derselben durch "Imperalisten", "Faschisten in Braun" und "Revanchisten" usw.   aus dem Westen,  daher  "Schutz"-Truppen zum Schutz vor Einflüssen der USA

Mit einem "gelähmten" Land in der ihrer Mitte wären die übrigen Staaten Europas  nur Statisten der Geschichte...

Die Streitkräfte der "Westgruppe" der Roten Armee waren --- bis 1994 !!!   nicht "in der DDR" stationiert, sondern "in DEUTSCHLAND"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?