Wie sollen wir uns ein Kind finanziell leisten?

16 Antworten

Es ist sehr vernünftig, dass man sich vorher mal Gedanken macht , ob man sich ein Kind überhaupt leisten kann.Wenn Ihr an der Freizeit sparen würdet , dann würdet Ihr es knapp hinkriegen.

Es ist grundsätzlich nicht schlecht, sich vorher Gedanken darüber zu machen, ob man sich ein Kind überhaupt leisten kann. Wie du hier schon gelesen hast, habt ihr reichlich Einsparpotential, und wenn man die Sache geschickt angeht, kommt man auch mit deutlich weniger aus. Es muß nicht immer das Teuerste vom Feinsten sein - Kinder brauchen weniger Luxus, als man meint. Ich halte es auch für vermessen, jetzt schon zu überlegen, was ein 12jähriges Kind an Schulkosten "verursacht" - bis dahin tut sich noch ne ganze Menge..... Das Leben mit Kindern kann man nicht bis zum Ende durchplanen und durchkalkulieren - glaub es mir. Wir haben jedenfalls monatlich weniger zur Verfügung, ich bin nicht berufstätig und wir kommen auch aus mit 2 Kindern; man muß nur überlegen, was wirklich wichtig ist, und was nicht. Mir sind die Kinder am wichtigsten. Und dafür verzichte ich auch mal auf was, wenn das Geld in einem Monat nicht reicht.

Wenn viele so dächten und vor allem rechneten, dann wäre die Menschheit vermutlich schon ausgestorben.

Und wenn schon nicht die ganze Menschheit, dann ganz sicher die Deutschen.

Erkundige dich mal bei deinen Bekannten, Freunden, Verwandten und Kollegen, die Kinder haben. Frage sie ganz einfach, was sie zu deiner Rechnung sagen.

Ne, ne ... wenn ihr euch vom ganzen Herzen ein Kind wünscht, dann müßt ihr umdenken und anders rechnen.

Wie viel Euro bekommt ein Kind im Monat für Kindergeld?

...zur Frage

Kindergeld bei Arbeitsaufnahme

Meine Tochter fängt demnächst an zu arbeiten neben der Schule. Sie wird dann ca. 600 Euro im Monat verdienen. Bekommt sie denn dann noch Kindergeld?

...zur Frage

Kindergeld und Nebenverdienst

Ich bekomme für mein 20 jähriges Kind noch Kindergeld. Sie ist noch dabei eine schulische Ausbildung zu machen und nebenbei auf der Suche nach einem 450 Euro-Job.

Wenn Sie einen Minijob bald beginnen sollte wird ihr evtl das Kindergeld gekürzt?

...zur Frage

Kindergeld Anspruch/ Aushilfsjob?

Ich habe jetzt einen Aushilfsjob, verdiene 450 Euro im Monat und wohne noch zu Hause, hat meine Mutter jetzt einen Anspruch darauf Kindergeld für mich zu erhalten? (ich in 20)

...zur Frage

Sollte man zuerst Heiraten oder Kinderkriegen?

Hallo Leute,

ich habe einmal gehört, dass man aus der Sicht der Steuern eins von beiden zuerst machen sollte, ich glaube es war das Kinderkriegen...
Aber stimmt das auch so? Muss man jetzt, um steuerlich weniger Einbußen zu haben, auf die Hochzeit warten?

Wer weiß mehr darüber?

 

Ich danke für eure Antworten :)

Cerozel

...zur Frage

Kindergeld obwohl Kind arbeitet?

Hallo ,

mein Kind wird im November 18 Jahre alt. es ist dann in der letzten Klasse eines Gymnasiums. Zusätzlich wird mein Kind dann auf Lohnsteuerkarte arbeiten gehen und so um die 800 Euro Brutto vedienen.

Wirkt sich das auf das Kindergeld aus (190 Euro) was ja noch bekomme auch wenn das Kind 18 Jahre alt ist und zwar weil es noch zur Schule geht. Muss ich der Familienkasse den Verdienst melden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?