Ein Date soll euch beidne doch gefallen und Spaß machen. Es ist eine Sache des Alters und eurer gemeinsamen Vorlieben. Du kannst doch auch Vorschläge machen. Man kann einen schönen Spaziergang machen, etwas trinken gehen, einen Eisbecher zu sich nehmen oder auch bei dem Wetter in einen Park auf eine Bank setzen und reden.

Auch das Kino, Museum oder ein Konzert, Fest(Straßenfest, Kirmes, Rummel) sind weitere Möglichkeiten. Vielleicht ist gerade an dem Tag etwas in eurer Stadt, was euch beide interessiert? Dann geht doch dort gemeinsam hin.

Ihr werdet sicherlich beide aufgeregt sein und auch eher mit euch selbst beschäftigt sein. Die Aktivität spielt eigentlich gar keine gorße Rolle, ihr wollt euch ja selbst kennenlernen, sehen und näherkommen. Viel Spaß und ein schönes 1. Treffen wünsche ich euch :-)

Das kommt drauf an was du dir von dem Date erhoffst.

Ich finde die klassischen Date Varianten, also Essen gehen, Kino fürs erste Date immer am besten.

Wenn du nur mit ihr/ihm ins Bett willst dann mit viel Alkohol (senkt die Hemmschwelle) wenn es was ernstes ist/werden soll dann vielleicht nur mit etwas Rotwein oder ganz ohne Alkohol.

Kino ist für's erste Treffen ziemlich schlecht.

0
@YoungLOVE56

Ist denke ich Ansichtssache und vom Alter abhängig. Wo ich noch jünger war 16-19 bin ich eigentlich gerne zum ersten Date ins Kino gegangen.

0

Liegt nicht daran, dass Kino generell schlecht ist, aber man schaut den anderen halt nicht an, während des Filmes bzw. fängt keine Gespräche an. Im "besten" Falle läuft es höchstens auf 'ne Knutscherei hinaus.

0

Nicht vorher schon planen, das wird sowieso nix. Lass es einfach auf dich zukommen.

Was möchtest Du wissen?