Wie soll meine Freundin beweisen, dass sie kein schlechtes Beispiel ist für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Vater soll sie kennenlernen, jeder hat eine zweite Chance verdient. Lade sie doch mal zum Essen bei dir ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, das wäre nicht so eine gute Idee, einfach Argumente aufzuzählen...du müsstest einfach beweisen können, dass du sie magst :-) Oder sag deinem Vater: "Stell dir vor, Opa hätte auch gesagt, du darfst nicht mehr mit Mama befreundet sein" xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?