wie soll man sich gegenüber einen BEHINDERTEN menschen verhalten?

13 Antworten

Hallo,
Deine Schwester kann sprechen und scheinbar auch einiges selber machen. Meine Schwester ist Schwerbehindert und kann gar nichts alleine. Wenn ich mit ihr unterwegs bin, finde ich es immer doof wenn Leute einfach gucken und Mütter ihre kleinen Kinder weiterziehen. Stattdessen fände ich es besser wenn man einfach fragen würde was meine Schwester hat. Gerade bei kleinen Kindern finde ich das auf jeden Fall o. k. ,und ich verhalte mich gegenüber behinderten Menschen höflich, glotze sie nicht die ganze Zeit an, und wenn ich der Meinung bin, dass man Ihnen helfen sollte, frage ich höflich ob ich Ihnen helfen darf. Manche reagieren darauf vielleicht unhöflich aber immerhin hat man dann Versicherung, dass er keine Hilfe braucht.

XD Naturgirly

Hilfe anzubieten, ist zwar gut GEMEINT aber oft gar nicht erforderlich: Mein Nachbar Jürgen, der ebenso wie ich im E-Rolli unterwegs ist, versucht auch erst mal SELBST zurechtzukommen.Ständig Leute "abwimmeln" zu müssen, die unbedingt ihre Hilöfsbereitschaft "loswerden" wollen, ist nervig! Mein Tipp dazu: Wer einen Rollifahrer längere Zeit nach oben in Richtung obere Supermarktregale schauen sieht, der kann auf Nachfrage(!) manchmal tatsächlich Gutes tun: Oft befinden sich die Exotenkäse (Delikatessen) die Lidl manchmal anbiete, in der zweiten Reihe im obersten Regal, was für "Rollinauten" NICHT erreichbar ist.

Wenn sie sauer wären, falls du ihnen nicht hilfst und wenn sie sauer wären, falls du ihnen hilfst, dann hilf ihnen lieber.

Ich würde aber nicht erst fragen, sondern einfach machen. Also NICHT: "Was meinst du, soll ich dir das gerade nach oben schleppen?", sondern "Gib mal her, ich mach das schon. Hast du Lust, in der Zeit dieses oder jenes zu machen (dann sagst du etwas, bei dem die Person sich nicht ganz so sehr quälen muss)?"

Ansonsten behandle sie normal, wie andere auch. Besonders musst du sie nur behandeln, wenn es darauf ankommt, also wenn sie aufgrund ihrer Behinderung Probleme mit etwas haben.
Bei geistig Behinderten stelle ich mir immer vor, als hätte ich kleine Kinder vor mir. Nicht aus der Ruhe bringen lassen! Und falls sie doch mal zu sehr nerven sollten, versuche dann, das Thema zu wechseln.

Was sind das nur für Menschen, die sich rücksichtslos verhalten?

in unserer Gesellschaft gibt es ja leider auch viele Menschen, die sich anderen gegenüber mitunter extrem rücksichtslos verhalten. ein Beispiel : Nachbarn, die jeden Tag ( egal, zu welcher Uhrzeit ) die Wohnungstüre extrem laut zuschlagen. Ich frage mich dann : warum verhalten sich Menschen so ? schlechte Erziehung ? mieser Charakter ? wer hat dafür eine Erklärung ?

...zur Frage

Mitleid für behinderte menschen aber für dumme nicht?

Ich verstehe das nicht, wieso haben alle mitleid mit behinderten menschen und denen hilf man so gerne, aber dumme menschen haben doch auch nichts dafür wenn sie von geburt aus einfach einen geringeren IQ haben oder nicht?

Man sagt ja, unfähige mitarbeiter, schüler oder sonst was sind nicht zu gebrauchen und werden auch schlecht behandelt, aber behinderte können mehr? Hmmmmmm....

...zur Frage

Ich habe zu viel Mitleid was kann ich tun?

Also wenn ich zB behinderte menschen sehe bekomme ich Mitleid, bin traurig und könnte direkt heulen obwohl die meisten mit der Situation und so gut zurecht kommen. Das habe ich aber nicht nur bei behinderten sondern auch bei armen menschen oder auch wenn ich jmd sehe der traurig aussieht oder ganz alleine ist. Diese Traurigkeit u d dieses Mitleid zieht mich aber richtig runter und diese menschen bekomme ich nicht aus meinem Kopf. Was kann ich dagegen tun? Das macht mich ziemlich fertig. Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Wie werden Behinderte in der Öffentlichkeit angesehen?

Mache eine Umfrage. Wie findet ihr werden 1. behinderte Kinder, 2. behinderte Erwachsene und 3. behinderte Ältere Menschen in unserer Umwelt angesehen. Dabei ist es egal ob geistig oder körperlich, und egal wie hoch der Schweregrad ist. Zum Beispiel: wie reagieren Menschen auf der Strasse wenn sie einen Behinderten im Rollstuhl sehen, der vielleicht auch noch Spastic hat. Werden geistig Behinderte von uns Ausgenutzt? Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?