Wie soll man Radieschen lagern wie lange halten sie sich frisch?

2 Antworten

LÖSUNG

Nach einigen Experimenten habe ich nun eine LÖSUNG gefunden, radieschen länger als eine Woche im kühlschrank frischzuhalten.

So ich erklärs mal Schritt für Schritt:

  1. Radieschen vom Stiel/Büschel mit messer trennen

  2. Radieschen waschen

  3. vom groben Wasser abschütteln aber nicht trocknen!

  4. in eine große tupperschüssel 1 küchenpapier einlegen, dort kommen die Radieschen direkt nach dem Abschütteln rein(dabei saugt sich das küchenpapier mit dem restlichen Wassertropfen voll.

  5. Zu guter letzt oben noch ein küchenpapier auflegen und den Deckel drauf aber nicht luftdicht verschließen!

  6. das kommt dann in die untersten Fächer vom kühlschrank, sie halten länger als 1 Woche ihre knackige form und shcimmeln auch nicht etc. ich mache daß so nun schon länger als 6monate alle 2 wochen mit 4 Büscheln :-)

Zur verdeutlichung habe ich 2 bilder hinzugefügt :)


Die methode ins Salzwasser einlegen hat mal rein garnichts gebracht, nach wenigen tagen im Wasserbad waren sie matschig und haben extrem nach Salz geschmeckt (wegwerfprodukt)Wie kann man soetwas empfehlen....Wenn man das grün dranlässt sind sie nach wenigen tagen matschig..

***

Radieschen Lagerung 1 - (Lebensmittel, freischalten, radieschen) Radieschen Lagerung 2 - (Lebensmittel, freischalten, radieschen)

So wir haben den 18.März und die Radieschen (oben im Bild vom 21. Februar) sind immer noch knackfrisch mit dieser methode und schmecken unverändert. Habe 3 stück mal aufgehoben mit probe aufs Example und verzehre sie jetzt genüsslich.

mfg

0

hab mal nachgegoogelt und das gefunden....Grundsätzlich sollten Radieschen möglichst frisch verzehrt werden. Haben die Wurzeln Dellen oder beginnen die Blätter zu welken, sind sie nicht mehr frisch.

Im Kühlschrank kann man Radieschen bis zu 48 Stunden frisch halten, wenn man das Laub vollständig entfernt und sie in eine kleine Menge Wasser legt oder in ein feuchtes Tuch einschlägt. Luftdicht verschlossene Behälter sind im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vollständig vom Laub getrennte Radieschen halten sich jedoch im Kühlschrank deutlich länger als 48 Stunden frisch, wenn man sie in einen lebensmitteltauglichen, absolut wasser- und luftdichten Plastikbeutel (wie Gefrierbeutel) ohne Lufteinschluss verpackt.

Was möchtest Du wissen?