Wie soll man pille und antibiotika zusammen einnehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, wie gewohnt. Allerdings musst Du bedenken, dass Antibiotika die Wirkung der Pille aufheben. Also vorsichtshalber zusätzlich verhüten.

Würd ich dir auch auf jeden Fall raten, kenn inzwischen echt schon einige Mädls, die nicht daran gedacht haben, das die Wirkung aufgehoben wird .... naja und nicht nur eine von denen ist inzwischen Mama ....

0

schau in die beipackzettel, ob es wechselwirkungen gibt, wenn du dir nicht sicher bist, frage deinen arzt oder apotheker!

Wenn das Antibiotikum vom Typ "Tetrazykline" ist, dann kann es sein, dass die Pille nicht mehr sicher verhütet. Vorsichtshalber solltest du aber während deiner Medikamenteneinnahme auf jeden Fall ein Kondom benutzen.

Antibiotika und Pille Sibilla?

Brauch euere Hilfe 😩

Ich nehm die Pille Sibilla und hab aber momentan einen Mittelohrentzündung und muss Antibiotika nehmen xylaf und meine Frage ist besteht der Schutz trotzdem?!

...zur Frage

Pille und Antibiotika was nun?

Hallo ihr Lieben. Ich muss zur Zeit das Antibiotika azithromycin 250mg einnehmen und dazu Prednisolon. Nehm die Pille Leona von Hexal. Jetzt meine Frage. Wirkt die Pille noch trotz das ich diese Medikamente nehmen muss? Schonmal Danke für Eiche antworten.

...zur Frage

Pille Aida und Antibiotika

Hallo,

ich hatte aufgrund einer stirnnebenhöhlenentzündung Antibiotika(Amoxicillin) genommen seit dem 16,10,2012(2te Pille im Blister) musste diese 5 Tage nehmen, jeweils morgens und abends. Habe am Sonntag (21.10.2012) dann morgens die letzte Antibiotika genommen. Bin ich dann 7 Tage später geschützt? Bzw gestern ( 29,10,2012) habe mit meinem Freund geschlafen und das Kondom is dann gerissen. War ich gestern schon geschützt? ich nehme die Pille Aida und im Antibiotika stand auch drin das die Pille davon nichtmehr voll wirkt. Ich danke euch für jede Antwort

...zur Frage

Antibiotika und Pille- wie genau einnehmen?

Hallo Leute

Ich nehme die Pille velafee
Und bin grade in der pillenpause und müsste ab Mittwoch 7.10.15 wieder die erste pille vom neuen Blister nehmen.

Ich habe aber Antibiotika verschrieben bekommen, roxi aristo, und muss das jetzt 10 Tage lang einnehmen.

Ich weiß dass durch das Antibiotika die Wirkung der Pille beeinflusst werden kann

Nur ist meine Frage soll ich jetzt einfach das Antibiotikum heute anfangen zu nehmen und dann am Mittwoch mit der Pille anfangen ?
Also beides gleichzeitig nehmen ? Natürlich zusätzlich verhüten.
Und wenn ich mit dem Antibiotika fertig bin einfach die Pille wie gewohnt einnehmen zur nächsten Pause.

Im Beipackzettel vom Antibiotika steht das ( siehe Bild )

...zur Frage

Wie beginne ich mit der Pille?

Wenn man mit der Pille zum ersten Mal anfängt, sollte man sie ja mit dem Beginn der Periode erstmals einnehmen. Wenn meine Periode jetzt aber morgens beginnt und ich die Pille jedoch immer abends nehmen will, kann ich sie dann trotzdem erst abends nehmen und der volle Schutz ist trotzdem sofort gegeben?

...zur Frage

Wie soll ich die Pille richtig einnehmen?

Hallo alles zusammen!

Habe heute das erste mal die Pille verschrieben bekommen. Nun habe ich aber noch sehr viele Fragen die noch nicht geklärt wurden.

  1. Die Pille soll ja am ersten Tag der Blutung eingenommen werden. Soll ich dann auch die nächsten Tage die Pille einnehmen wenn ich meine Tage habe? Oder fängt die Pause dann an oder erst im nächsten Monat?
  2. Was soll ich machen wenn ich zum Beispiel im 2 Monat morgens meine Pille einnehme und dann abends meine Blutung bekomme? Fängt dann erst am nächsten tag die Pause an? Oder dürfte ich an diesem Tag gar keine Pille nehmen ich weiß ja nicht ob ich an diesem Tag meine Regel bekomme oder?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?