Wie soll man nur damit klar kommen, mit so einer Situation?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Mann ist 18 von 20 Ehejahren zur See gefahren. D.h. er war 8 Monate im Jahr überhaupt nicht zu hause. Das war nicht immer schön, aber ging auch.

Dein Freund kann ja wohl schlecht seine Ausbildung abbrechen, nur weil du mit seinen Arbeitszeiten Probleme hast.

lillygirl0608 05.09.2014, 17:53

Ist das dein ernst ? Was hat er da alleine gemacht einfach sooo ?????? :S

0
Dummie42 05.09.2014, 17:53
@lillygirl0608

Er hat gearbeitet. Was meinst du, wie unsere Waschmaschinen, Fernseher und sonstiges aus Asien nach Europa kommen?

2

Da müsst Ihr die Zeit, die ihr miteinander habt intensiv nutzen - also nicht jeder schaut in sein Handy oder vor der Glotze. Du kannst Dich evtl. nach der Arbeit bischen hinlegen und dann auf ihn warten. Schlafen wird er auch nicht gleich nach der Arbeit können. Mit so einem Partner muss man sich auch unbedingt Hobby`s und Freunde zulegen, um was alleine mit denen zu machen. Heulen und meckern hilft da auch nicht, das macht den Partner nur unglücklich.

Es wäre viel schlimmer wenn ihr beide arbeitslos Wärt und er keine zeit für dich hatte ! So war es nämlich bei mir und meinem Freund ! Er hatte einfach nie zeit für mich obwohl er nicht mal Arbeit hatte und 2 min von mir weg wohnt ! Hab ihn immer Druck gemacht ihn immer gesagt hab kein Bock mehr drauf ! Inzwischen muss ich sagen dass er jetzt endlich zeit für mich hat und mit mir alles machen will ! Vielleicht lag es einfach am Stress oder so ! Was ich dir damit sagen will ist warte einfach ab Denk nicht so viel nach wann ihr euch endlich sieht mach dich nicht kaputt ihr werdet diese zeit schon haben und finden :) Geduld ist alles Viel Glück noch

Wenn klar war, dass er diese Ausbildung macht, muss auch klar sein, dass mit diesem Beruf Früh,-Spät, Feiertags-und Wochenendarbeit verbunden sind.

Wenn du nur eine Arbeitszeit hast, müsst ihr euch arrangieren.

Tja, da gibt es drei Lösungen:

  1. Du erträgst die Situation und machst das Beste draus.
  2. Du fragst in seinem Hotel, ob sie einen Job für Dich hätten mit den gleichen Arbeitszeiten, wie Dein Freund.
  3. Er sucht sich einen Job ohne Schichtdienst - vielleicht ist das ja nach Abschluss der Ausbildung möglich...

Ich würde Lösung 2 versuchen - aber erst kündigen, wenn der neue Job sicher ist.

Was soll er denn tun? Seine Ausbildung abbrechen? Ihm zu sagen wie es dir geht (was er ja bereits weiß) setzt ihn doch nur noch mehr unter Druck.

SerenaEvans 05.09.2014, 17:51

Und wenn ich mir so deine anderen Fragen ansehe, solltest du dringend lernen ein Eigenständiger Mensch zu werden.

2

Was möchtest Du wissen?