Wie soll man mit funktionalen Analphabeten umgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kenne ich nur zu gut...Rechtschreibfehler springen mich auch regelmäßig an und ich frage mich häufig, ob es irgendwann so sein wird, dass kaum noch jemand weiß, wie man korrekt schreibt.Ignorieren kann ich das ganz schlecht, weil es mich so sehr stört, lustig darüber mache ich mich nicht-denn der Schreiber hat ja offensichtlich ein Defizit. Ich glaube, dass diese Leute ganz wenig lesen und viele Worte dann einfach so schreiben, wie sie das Wort gesprochen kennen. Ist mir erst gestern wieder begegnet: Flicht anstatt Pflicht. Und deshalb mache ich, z.B. hier im Forum, wenn die Frage ansonsten sinnvoll und freundlich gestellt wird, auch freundlich darauf aufmerksam. Woher soll derjenige auch sonst die korrekte Schreibweise erfahren? Und NEIN, du übertreibst nicht-es ist schlimm.

Was möchtest Du wissen?