Wie soll man erklären dass Michael Jackson Tot ist?

17 Antworten

Ich würde es ihr vorsichtig beibringen, wenn nicht irgendwas gesundheitliches dagegenspricht, sie z.B. ein sehr schwaches Herz hat und sich voraussichtlich enorm aufregen würde. Nur weil sie alt ist, heißt das nicht automatisch, daß sie mit sowas nicht umgehen kann.

Sie ist sehr Sensibell deshalb bin ich mir nicht sicher ob das so gut für sie wäre. LG

0

Ihr solltet ehrlich zu ihr sein. Sie hat im Laufe der vielen Jahre bestimmt oft genug miterlebt, daß auch berühmte Personen, von denen sie viel hielt, starben. Und gerade einen Künstler kann man ja auch noch nach seinem Tode in Ehren halten.

Besser auf jeden Fall, als daß sie eines Tages mal das Thema Michael Jackson anschneidet und jemand anderes ihr in Eurer Abwesenheit von seinem Tod erzählt, wo Ihr sie doch in dem Glauben gelassen habt, er würde noch leben. Ich denke, auf die alten Tage hin hat die gute Frau nochmal ein funktionierendes Vertrauensverhältnis zu ihrer Familie verdient. Auch wenn es mal die ein oder andere traurige Nachricht für sie mitbringt.

sag es ihr lieber nicht. sowas würde einen traurig machen, wenn man erfährt, das ein star von dem man schon immer geschwärmt hat, auf einmal nicht mehr da ist. mache ihr stattdessen eine freude, und schaue mal, ob du nicht eine musik-cd für sie ihr besorgen kannst, aus nem geschäft, das sie die sich zuhause anhören kann, ein aktuelles letztes album von ihm oder so =)

Was möchtest Du wissen?