Wie soll man einem Mädchen, auf einer Geburtstagsfeier, sagen, dass man sie liebt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Ganz generell möchte ich dich darauf hinweisen, dass "Liebesgeständnisse" quasi IMMER ein grober Fehler sind. Bitte sag nie wieder einem Mädchen, mit dem du noch nicht zusammen bist, dass du dich verliebt hast oder ach-so-viel fühlst. Das ist destruktiv, setzt unter Druck und fördert das umgekehrte Verlieben keinesfalls.
  • Entweder sie fühlt was oder nicht. Liebesgeständnisse stehen eher im Wege und belasten das unbeschwerte Miteinander, weil man ab dann immer weiß, worum es geht und dass der andere auf jedes Signal lauert. Sobald man sich gegenseitig ineinander verliebt hat und zusammen ist, darf man natürlich seine Gefühle auch kommunizieren. Aber bitte nicht vorher!
  • Der richtige Weg wäre, einfach mal zu zweit mit dem Mädchen was zusammen unternehmen. Plaudert viel zusammen, habt einfach Spaß zusammen bei ganz normalen Aktivitäten wie über den Jahrmarkt ziehen, schwimmen gehen, Sport zusammen treiben oder dergleichen. Schaue erst einmal, ob ich euch miteinander so gut versteht, dass daraus was werden kann.
  • Es kommt gar nicht so selten vor, dass man ein Mädchen total süß findet, aber kaum dass man mehr miteinander macht, feststellt, dass sie zickig, nervig, dämlich, langweilig oder sonstwas ist. Also immer erst mal besser kennen lernen und vor allem auch dem Mädchen Zeit geben, dich toll finden zu können und sich an dich zu gewöhnen. In ihr müssen Gefühle entstehen -- die sind doch nicht einfach aus dem Nichts da, nur weil du ihr sagst, dass du für sie schwärmst.
  • Ratschlag 1: Ja, lade sie zur Feier ein. Fordere sie aber vor allem auch zu anderen unterhaltsamen Aktivitäten auf.
  • Ratschlag 2: Sprich niemals von Liebe, solange ihr nicht zusammen seid.
  • Ratschlag 3: Nähere dich nach einigen Treffen (!) nonverbal mit intensiveren Umarmungen und macht dann mal einen DVD-Abend zusammen oder so. Dabei kann man zu kuscheln beginnen und sich allmählich annähern.

Das ist glaube ich der beste Tipp, was so kennenlernen und Liebe betrifft! Richtig stark!!

2

Liebesgeständnisse sind stets ganz übel, wenn man sich noch nicht wirklich kennt. Seh erst einmal zu, dass ihr in Kontakt kommt. Sprecht miteinander, unternehmt etwas zusammen, lernt euch kennen. Erst dann kannst du überhaupt von so etwas wie Liebe sprechen. Deshalb: ja, lade sie ein und bau den Kontakt zu ihr auf.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

Wie alt seid ihr denn?

Lade sie ein und rede mit ihr, aber sag ihr es nicht bei der Feier sondern an einem ruhigen Ort.

Habt ihr in der Schule Kontakt?

Beides, aber nicht gleichzeitig. Lade sie gerne ein. Eine Feier ist aber nicht der richtige Ort, um ihr zu sagen, dass Du sie liebst. Dazu eignet sich er eher eine Situation zu zweit.

Lade sie ein. Wenn sie länger bleibt und kaum leute noch da sind und du ein gutes gefühl hast geh mit ihr vielleicht raus oder an einruhigen Ort und sag es ihr.

Was möchtest Du wissen?