Wie soll man den JAHRESDEPOTAUSZUG verstehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf dem Jahresdepotauszug werden die Wertpapierbestände dargestellt, die zum 31.12. im Depot von der Bank geführt werden.

Du musst lediglich prüfen, ob die dargestellten Bestände (Stückzahl und Wertpapier) stimmig sind.

Nehmen wir an auf dem Jahresdepotauszug vom31.12.2015 standen 100 Stücke der A-Aktie und im gesamten Jahr 2016 erfolgte weder ein Kauf noch ein Verkauf dann sollte auf dem Jahresdepotauszug zum 31.12.2016 auch 100 Stück der A-Aktie stehen.

Der Kurswert ist nur informativ und lediglich wichtig, um den Gesamtwert jeder einzelnen Aktie und des Gesamtdepots zu Stichtag zu berechnen.

Die Wertentwicklung von Aktien und Fonds kannst Du in Finanportalen wie z. B. www.finanztreff.de nachvollziehen.

Günter

. . . finanzen.net, ariva.de . . .

0

Wenn Du wissen willst, wer oder was hinter der einzelnen Position steht: Das identifizierende Merkmal ist die WKN, die Wertpapier-Kennnummer. Jedes in Deutschland gehandelte Wertpapier, ich glaube auch die Fonds, habt eine WKN. Danach kannst Du mit Google suchen.

Sich von einer Bank beraten zu lassen, ist natürlich keine schlechte Idee. Aber lass Dir nichts aufschwatzen. Viel besser ist es, erstmal stillzuhalten und zu versuchen zu verstehen, was das, was auf dem Depotauszug steht, bedeutet. Auch hier gilt wie oft im Leben: Lesen bildet. Wenn Du Fragen hast oder meine Meinung hören willst, schreib mir eine Nachricht, gerne auch per E-Mail.

Danke! Kannst du irgendeine Quelle zum Lesen empfehlen? Wenn ich nach so etwas google, weiß ich gar nicht, ob die Seiten, auf denen ich da lande, verlässlich sind..

0

Wenn Du Dir unsicher bist, musst Du halt viel lesen und bei Widersprüchen selbst entscheiden, was Du glaubst. Schau Dich mal bei Amazon um und lies die Bewertungen, gerade die schlechten, aber nicht nur. Wenn Du meine Meinung wissen willst, stell mir Fragen mit allen Daten, die ich für die Antwort wissen muss.

0

du solltest dich bei der bank beraten lassen.

Sind es zehn Stück von der Aktie? Zehn mal 100 € gleich 1000 €. Hoffentlich tatsächlich etwas mehr.

Der Gesamtwert von allem, was im Depot drin ist, sollte unten rechts stehen. Sechs Zahlen vor dem Komma sind toll, vor allem, wenn die erste keine 1 ist. ;-)

Was möchtest Du wissen?