Wie soll man dem Freund gestehen, dass man Jungfrau ist?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das ist eine traurige Entwicklung, wenn es den Mädchen/Jungs mit 15/16 peinlich sein muss ihrem Partner zu sagen, dass sie noch Jungfrau sind. Hat er sie nicht gefragt, ob es für sie das erste Mal ist? Hat sie da gelogen? Es ist eine sehr intime Situation und wenn es ihr vor jemanden nicht peinlich sein muss, dann vor ihm. Sie muss es ja nicht vor der Klasse verkünden. Wenn sie ihm vertraut, dann kann sie auch darauf vertrauen, dass er sich nicht über sie lustig machen wird oder was immer sie befürchtet das passieren wird. Die Worte dafür sollte man ihr nicht in den Mund legen. Es ist sowieso mit jedem Jungen/Mann das erste Mal ;).

Das finde ich nicht schlimm, ich würde mich darüber sehr freuen wenn ich eine Freundin hätte die Jungfrau ist. Sie brauch keine Angst haben. Ich glaube dass es positiv ausgegen wird. Lg Redbull;)

da gibt es nichts zu gestehen.

siehe es als eine art Geschenk das er zu würdigen hat.

eine jungfrau zu sein ist kein verbrechen oder eine demütigung, es ist die Willenskraft nicht mit 100 personen im bett gewesen zu sein, das wäre schlimm

Einfach sagen wenn er sie liebt geht er gefühlvoll drauf ein

Wenn nicht kann er gehen;-)

Das ist doch nicht schlimm wenn sie noch Jungfrau ist. Aber er muß das wissen. Ich würde sagen ach Schatz ich hab zwar schon ein wenig sexuelle Erfahrung aber geschlafen hab ich mit keinem bin also noch Jungfrau. Erklärung und Beichte in einem Satz.

Glaub mir, wenn der Junge wirklich noch Jungfrau ist, wird er sich über diese Neuigkeit freuen :D

Danke das seh ich genauso, ich werde es ihr ausrichten

1

Was ist daran peinlich? Es gibt auch Leute wie mich, die es mit 22 noch sind und es ist nicht schlimm.

Das sieht eben jeder anders

0
@Sandraaaa15

Sie könnte ihn vllt sagen, dass sie nicht sooo erfahren ist wie er denkt oder eben sie fragt ihn danach ob ihn was aufgefallen sei

0

Ja vlt kurz davor mit son Satz wie ich hab noch nie oder sie spricht das Thema einfach konkret an es is nichts schlimmer jeder Mensch war Schonmal Jungfrau und es is ja ganz normal da brauch ihr des nich peinlich sein

Also ich M/16 würde mich total freunen wenn meine freundin noch jungfräulich ist.

Kann ich verstehen

0
@Sandraaaa15

du findest das peinlich aber kannst verstehen das mann das toll findet?

was denn das für'n gegensatz

0

Augen zu und durch, wenn sie's hinter sich hat, geht's ihr besser.

"Freue mich auf das erste mal"

Ich denke, in einer Beziehung, in der man auch intim werden möchte, sollte doch genug vertrauen sein, um sich als Jungfrau zu "outen". Und ganz ehrlich, es ist doch nichts schlimmes, nichts wofür man sich schämen muss, dass man noch Jungfrau ist.

Wir beide wissen dass das nichts zum schämen ist aber mir wäre das auch peinlich

0
@Sandraaaa15

Warum ist Dir so etwas peinlich? Was sagt denn Jungfräulichkeit wirklich aus? Das ihr Euch nicht herschenkt und nicht mit jedem ins Bett steikt. Es ist nunmal ein Zustand, der sich im allgemeinen während der Pupertät ändert.

1

Einfach sagen ? Hat doch Vorteile :D

Was möchtest Du wissen?