Wie soll man das seiner(geliebten)langjaehrigen Freundin als Pop Rock saenger"erklaeren",wenn man ein Liebeslied(ungluecklich)ueber Wen Anderen geschrieben hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens hilft offenes reden
Aber dazu braucht man Hintergrundinformationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kunstundgott
16.10.2016, 19:12

nix ich war in Wen (bin)ungluecklich sehr stark verliebt.Daraus mache ich jetzt ein Lied(kurz vor Aufnahme)

ich habe es ihr aber Einmal(m.Freundin)kurz angedeutet dass das passiert ist.

dieses Lied nicht zu schreiben und zu veoeffentlichdn waere fuer mich unmoeglich.

naja.

0
Kommentar von Lissichen
16.10.2016, 19:15

Wenn sie mit einverstanden ist.. Vllt kannst damit auch abschließen...

0
Kommentar von Lissichen
16.10.2016, 19:23

Pferde redest nochmal mit derjenigen drüber in die du womöglich unglücklich verliebt bist

0

Erkläre nicht! Nimm das Lied auf, spiele es ihr vor und frage sie um ihre Meinung!

Dann kommt ihr automatisch ins Gespräch. Man muss sich nicht dafür entschuldigen, dass man sich verliebt und auch nicht dafür, dass man unglücklich ist.

Wenn du es schaffst, Gefühle in einem Lied zu verarbeiten, ist das erst mal gut für dich und deine gute langjährige Freundin wird das (und dich) hoffentlich verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kunstundgott
16.10.2016, 19:17

danke.beste Antwort.:)

0

Das ist natürlich jetzt blöd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?