Wie soll man das ausrechnen,Mathe,Hilfs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-2.htm

Brüche kommen bis zum Abitur immer wieder. Du solltest dich damit beschäftigen. Manchmal sind Schüler noch nicht einmal in der Lage, es richtig in den Rechenknecht einzutippen.

Division durch einen Bruch bedeutet: mit dem Kehrwert multiplizieren.
(Aber nur der zweite Bruch darf umgedreht werden!)

36 : 0,75 = 36 / (3/4)  = 36 * (4/3) = 36 * 4 / 3

Eigentlich sollte man auch noch kürzen, bevor man in die Endrunde geht.

                                 = 36 * (4/3) * 12 * (4/1) = 12 * 4

Wenn die Zahlen nämlich zu "krumm" werden, ist es besser, beizeiten zu kürzen und nicht erst, wenn sie durch Multplikation ziemlich groß geworden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
24.04.2016, 23:31

In der letzten Rechenzeile ist mir ein = misslungen:


                                    = 36 * (4/3)  =  12 * (4/1) = 12 * 4


0

= 36 : 3/4 entspricht 36 x 4/3 entspricht (36 x 4) : 3 = 48

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

36:0,75

=360:7,5

=3600:75

Und jetzt kannst du es auf dem Papier ausrechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?