Wie soll ich meinem Vater zwei Vierer (Noten) vorzeigen, ohne Ärger zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du genügend gelernt hast und deine Eltern das wissen und es nunmal nicht besser wurde wie eine 4 dann ist es halt so und daran kann man nichts ändern. In dem Fall würden sie denke ich mal auch noch eher gelassener wirken als wenn du es ihnen verheimlichst und dann mit zwei 4. um die Ecke kommst. Wenns nötig ist würde man vielleicht noch über Nachhilfe reden.

 Wenn deine Eltern jedoch nie wussten das du was geschrieben hast und die ganze Zeit nur gezockt hast, dich mit Freunden getroffen hast o.ä. dann verstehe ich es, dass man sich dann als Elternteil aufregt. In diesem Fall müsstest du dann mit Ärger rechnen.

Es gibt eigentlich kein "Wie soll ich es ihm zeigen?", es kommt ganz drauf an wie die Vorgeschichte ist und ob du gelernt hast oder die zwei 4. durch Faulheit zustande kamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Samira1300 10.01.2016, 18:40

Ich habe gelernt das wissen sie ! Ich hätte auch besser geschrieben,  da ich eine Aufgabe nicht gemacht habe ! Dann hätte ich eine 2 geschafft !

0
Blizzard18 10.01.2016, 18:46
@Samira1300

Dann hast du eigentlich nichts zu befürchten, sowas passiert einfach und steht jetzt auch fest. Daran kannst du nichts ändern, nur vielleicht für die nächste Arbeit mehr lernen.

In dem Fall dürften deine Eltern sich zwar nicht freuen aber ich denke das du da keinen großen Ärger zu erwarten hast, passt einfach. Aufgaben sind komisch gestellt, man hat ein paar Denkfehler. Das ist menschlich und sich alles reinzuhämmern bis es 1:1 sitzt und man Bucheinträge rückwärts zitieren kann hilft zwar bei der Note aber zieht die Motivation und den Spaß in dem Fach runter.

0
Cathal 10.01.2016, 18:46
@Samira1300

Das Argument "wenn" und "hätte" hab ich schon gehört. Es trägt nicht die Zeit Schuld and der 4, sondern DU hast die gestellten Aufgaben nicht in der gegebenen Zeit geschafft. Hättest DU dir den Stoff besser drauf gepackt, wärst DU schneller gewesen. Such die Schuld nicht bei Anderen.

0

Eine vier heißt bestanden. Bestanden ist gut und gut ist fast eine eins. Ich würde es mit Ehrlichkeit versuchen und sie deinen Eltern zeigen. Sonst verlieren sie das vertrauen in dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cathal 10.01.2016, 18:47

Es hilft dem Kind nicht, wenn man eine mäßige Leistung schönredet.

0

Ich spreche sozusagen als der "Gegner" zu Dir: erkläre Deinem Vater, was DU falsch gemacht hast (nicht warum andere daran Schuld haben, dass die Arbeit daneben gegangen ist!). Dann erkläre ihm, was DU jetzt besser machen willst, damit die nächste Arbeit besser wird. Wenn das stichhaltig ist, hast du ihm den Wind aus den Segeln genommen.

Ärger schon bei einer 4? Dein alter Herr führt ein taffes Regiment. Sprich mit ihm auch über Leistungsdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst passiert mal.

Bei mir wars häufiger - ich hiess dann zwischenzeitlich Mr. Quattro. Haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Samira1300 10.01.2016, 18:36

Ok danke ... 

0

Was möchtest Du wissen?