Wie soll ich wieder mit ihr in Kontakt treten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie eine so gute Freundin ist, wie sie sagt und auch schon viele Erfahrungen gesammelt hat, dann kann es sein, dass sie dich testet. Indem sie sich an einen anderen Mann ranmacht will sie dafür sorgen, dass du ein wenig aus deiner Schüchternheit rauskommst.

Frage sie, wie sie zu dem Kerl steht, was sie an ihm findet. Dann sagt sie es dir. Wenn sie ernsthafte Gefühle für ihn hat, würdest du ihr mit deinen Gefühlen ein wenig in den Rücken fallen, denn sie kennt deine Gefühle ja nicht. Momentan kennst nur du deine Gefühle.

Und um dir mal was klarzumachen: Schüchtern sein heisst, dass man entweder Angst hat vor einer Abfuhr oder aber das man nicht weiß, was man im richtigen Moment sagen soll. Du bist 20 und kein pubertierender Teenager mehr, der nur auf Sex aus ist ! Also kannst du demnach auch alle Register ziehen. Angst vor einem Gespräch brauchst du als ein Freund nicht zu haben - und was die Abfuhr betrifft, das kann ich dir nicht sagen, es wäre nicht die schlechteste Idee wenn du freundlich zu ihr bist und dich auch mal alleine mit ihr triffst - rein freundschaftlich natürlich. So kannst du feststellen, was du von ihr willst und ob du sie WIRKLICH liebst (Nichts ist schlimmer, als wenn es dann doch nicht der Fall wäre und du dir das einredest) und dann überraschst du sie und bist ihr ein guter Freund. 150km sind schon eine Distanz. Aber wollen wir mal die Kirche im Dorf lassen, mit 20 hast du doch Möglichkeiten diese Distanz zu überbrücken !! Sei es durch ein Auto, oder per Bahn usw.. Das sollte das geringste Problem sein und wenn du sie liebst, dann nimmst du das halt auch in Kauf !!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paechfogel
26.03.2012, 17:40

Danke für den Stern :)

0

Momentan bist du der Einzige, der um deine Gefühle weiß. Von kämpfen ist ja NOCH keine Rede. Wenn sie eine so gute Freundin ist, dann würde ich sie einfach mal ganz "doof" und nebensächlich fragen, was sie von diesem Kerl hält, mit dem sie den ganzen Abend abhing. Vielleicht sagt sie dir ja dann, dass sie für ihn schwärmt, wenn ja dann weißt du bescheid und musstest dich selbst nicht wegen deiner Gefühle äußern. Wenn sie aber von ihm nichts will, dann ist das vllt der richtige Zeitpunkt für dich ihr deine Gefühle mal zu gestehen oder anzudeuten.

Erfahren hin oder her, das macht doch keinen großen Unterschied, das macht dich alleine nervös, sie wird das bestimmt nicht stören :)

Wünsche die viel Glück und Mut natürlich ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens; Bau wieder Kontakt mit ihr auf. Aber wenn dann nur im Freundschaftlichen Sinne..Wie du es beschrieben hast das sie an dem Jungen ''gehängen'' hat und bemerkt hat das es dir dabei ''schlecht geht'' war es ihr einfach egal & sie hatte Gefühle für den Jungen. Oder geh du einfach zu dem Jungen & frag ihn mal ob sie zusammen sind. Aber nicht offensichtlich, du kannst ihn mit: ''viel glück mit ihr'' anreden & wenn er das verneint hast du noch chancen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weekenddrink
24.03.2012, 18:11

Nein zusammen sind sie nicht.

0

Auch wenn du schüchtern bist, hier ist eine gute Portion Mut gefragt. Trefft euch an irgendeinem neutralen Ort, vielleicht in der Mitte zwischen den beiden Orten. Redet miteinander. Nur so könnt ihr beide wissen was ihr wirklich wollt.

Noch etwas: Bestehe auf dem Treffen, sagt sie wieder erst zu dann ab, mußt du sie leider vergessen. Denk dann aber daran: 1. es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen (Erfahrung) und 2. andere Mütter haben auch noch hübsche Töchter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube dass die Beste was könntest du machen ist dein Herzen zu hören. Ich weiß dass es nicht so original ist aber es kann dir natürlich helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nicht so, als wäre sie ernsthaft an dir interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?