Wie soll ich wieder Frauen/Menschen vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beruhig dich erstmal...
klar ist das alles ziemlich blöd und die Frau hat echt Mist gebaut und das tut ziemlich weh und das wird noch ziemlich lange weh tun aber wegen so einem Reinfall darfst du doch nicht an dir zweifeln oder daran zweifeln niemandem mehr zu vertrauen du bist mit Sicherheit ein wirklich toller und starker  junge hör auf solche Sachen zu sagen wie das du nicht mehr den Willen hast weiter zu machen... sowas sagt man nicht! Über sowas denkt man gar nicht erst nach! Vorallem nicht wegen einer Person.... und dann fang halt nicht sofort eine neue Beziehung an warte ab irgendwann kommt die richtige Person in dein Leben die dich glücklich macht dein Herz wieder zusammen puzzelt und dein Vertrauen wieder aufbaut hab Geduld! Und nur weil du nicht in die Disco gehst oder sowas bist du noch lange kein Freak!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheOzone
03.03.2017, 00:38

Danke für die aufbauenden Worte, ich hatte vergessen zu erwähnen das ich mental labil bin und selbst solche Dinge mir sehr zusetzten. Vielen Dank!

Freundliche Grüße

0

Hallo,

ersteinmal musst Du das vergangene vergangen sein lasse und die Gedanken und Gefühle an sie los lassen. Man muss est vergessen um neu erlernen zu können, also setz dir Ziele, geh mit Freunden raus, untenimm etwas, hör auf zu grübel und vorallem vergiss sie einfach!

Wenn Du merkst das Du auch wenn du noch so sehr an die Zeit mit ihr denkst keienrlei Gedanken und Gefühle mehr aufkommen, so kannst Du dich für neues öffnen. Das wird dann besser gehen las Du jetzt noch vermutest :)

Du kannst das Leben so betrachten wie Du es für richtig hällst, doch bedenke das dich die Situation zu diesen gedanken treibt und diese dem zufolge nicht richtig sein können!

"Du musst kämpfen , komm gib nicht gleich auf, denn das Leben ist ein Kampf und nimmt seinen Lauf! "

Sieh es als Reise und betrachte jeden den Du neu kennenlernst und wieder verlassen musst als Erfahrungen die dich Lehren sollen so zu leben das Du frei und unabhängig sein kannst.

Denn bedneke, auch wenn ihr noch zusammen wärt udn dies alles nicht passiert wäre, so würdet ihr eines Tages auf lange oder kurze sicht trennen, denn der Tod ist allgegenwärtig. Das Leben ist kurz, also geniße es und vergeude deine Wertvolle Zeit nicht mit solchen Gedanken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, also was dir da passiert ist, ist Harmlos, erstmal vorweg.

Ich könnte dir meine Geschichte erzählen und dir im Anschluß noch meinen Werdegang um die Ohren hauen, dann würdest du wahrscheinlich noch weniger weiter machen wollen.

Du schreibst hier von einer kurzen Zeit, du bist wegen mir auch benutzt worden, aber wie kommst du zu der Schlussfolgerung, das jetzt jeder Mensch kein Vertrauen mehr verdient hat ?

Ich habe eine Ex, die sich mit mehr als 7 Wassern gewaschen hat, ich ziehe 2 Kinder aus der Zeit groß, wo ich Nichtmal zu 100% sicher sein kann, das diese von mir sind.

Ich habe eine Unternehmung mit meiner neuen Frau gegründet, und sehe heute meine Ex wie ein kleines Lichtlein, das gerne auch ein Stück von meinem Kuchen hätte.

Ich würde mich von keinem Menschen dieser Welt so beeindrucken lassen, davon gibt es einfach zuviel.

Vertrauen tue ich ohnehin nur mir selbst, daher brauch ich auch nicht hoffen, das andere da etwas dran ändern.

Wenn es jemand für nötig hält meine Person auszunutzen, macht er oder Sie das genau 1 mal.

Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, das deine Emotionen dir eher die Augen öffnen sollten, kein Mensch ist es Wert das du an dir selber Zweifelst.

Tut mir leid um deine Gefühlswelt, aber solltest du eher daran wachsen. Lass sie links liegen und am besten nie wieder in dein Leben, du hast sie als falsch erkannt, also alles gut, und weiter gehts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheOzone
03.03.2017, 00:32

Ich bin mental nicht der stärkste und selbst kleine Dinge können mich schon sehr aus der ruhe bringen. Und entschuldigt bitte den schlecht formulierten Text es gibt noch sehr viel dazu was ich jedoch nicht erwähnt habe.

Danke!

Mfg

0

1. Du gehst zu deiner Ex.

2. Du wirfst ihr all die Dinge an den Kopf, die dir so in den Sinn kommen. Deine Ex-Freundin ist das Letzte, du brauchst keine Rücksicht auf sie nehmen: Formuliere deine Aussagen so, dass sie sie auch wirklich treffen, denn mir kommt es so vor, als hätte sich bei dir eine Menge Frust angesaut, die du ihr zuliebe zurückhalten möchtest.

3. Du hast nichts falsch gemacht. Nicht alle Frauen sind so, aber das die Frauen heutzutage auch nicht mehr das Gelbe vom Ei sind, ist kein Geheimnis. Sei deshalb in Zukunft vorsichtiger und sieh´s mal positiv:

Das Kind ist nicht von dir. Ich glaube kaum, dass du dir für dein Kind so eine Mutter wünschen würdest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst sie schon vergessen und Frauen wieder vertrauen aber das dauert monate bis Jahre.. bei mir 2-3 Jahre.. viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?