Wie soll ich vorgehen, wenn ich für ein paar monate nach Amerika will?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Brauchst als 1. ein Visa mit dem du auch arbeiten darfst, mit nen Touristenvisa darfst du nicht arbeiten. Ich denke mal die sind recht schwer zu bekommen.(Konsulat anrufen ). Mit nem Schüler oder Studentenvisa würde es einfacher gehen, dann darfst du wohl aber nicht arbeiten. 2. ist es extrem wichtig eine entsprechende Krankenversicherung zu haben !!!!!

Wenn dein Vater nicht die US Staatsbuergerschaft hat, hast du mit deinem Vorleben ( Ausbildung abgebrochen) genau null Chancen, ein Arbeitsvisum zu bekommen bzw. laenger oder fuer immer dort zu bleiben. Fuer Kindernachzug bist du bereits zu alt, ebenso fuer den Besuch einer High School.

Es bleibt dir nur, ihn ein paar Monate zu besuchen und dann wieder zurueck zu fliegen. Arbeiten darfst du in den USA aber auch dann nicht.

Stelle Dir Vor ,Dein Vater ist Entsetzt das Du kommst. Du hast noch keine Antwort von Ihm ? Du musst damit rechnen. Ich glaube Du kannst 6 Monate zu Besuch in Amerika bleiben. Ich wünsche Dir viel Erfolg dort, und das Deine Wünsche in Erfüllung gehen.

OliverJanDaniel 02.02.2015, 14:41

wir haben zusammen geplant, dass ich nach der lehre komme, dass hat sich jetzt bisschen verschoben und deswegen will ich schon jetzt gehen :D vielleicht wird kurz bisschen herzrasen bekommen :D

0

Das ist kein bisschen speziell:D frag dein vater, mach druck und lass dir ein datum geben, solange kannst du schon mal verschiedene betriebe in chicage anschreiben und wenn du noch zur schule gehst mit deinem schulleiter reden obman dich freistellen könnte. Kenn das ganze, bin selbst grade 7 monate in england. Wenn du eine stelle hast, die zusage deiner schule und ein datum buchat du dir en flug und fertig

OliverJanDaniel 02.02.2015, 14:39

Ja ich werde ihn jetzt terrorisieren :D bin 19 Jahre alt und zurzeit arbeitslos. habe eben die lehre abgebrochen weil es mir nicht gefallen hat und habe auch nicht mehr vor hier in der Schweiz eine Ausbildung zu machen, deswegen dachte ich, jetzt habe ich ja zeit endlich meinen kindheits traum zu erfüllen :D

0
trumm 02.02.2015, 15:53

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man vielleicht mal die Finger stillhalten und nicht Hoffnung machen, wo es keine gibt.

Du kannst doch England nicht mit den USA vergleichen!

1

Du hast kein Visum mit Arbeitserlaubnis, darfst also vorerst nicht in den USA arbeiten.

Dein Vater wohnt dort, welchen Status hat er? Welche Staatsangehörigkeit?

OliverJanDaniel 02.02.2015, 14:35

ok. was kann ich dann machen um dort englisch zu lernen? weiss ich nicht.. kann ihn zurzeit ja auch nicht fragen

0

was ist daran "speziell"?

wenn du alt genug bist und genug geld hast und nicht mehr schulpflichtig, dann reise halt....

OliverJanDaniel 02.02.2015, 14:36

ah ja vergessen zu sagen. bin 19 jahre und zurzeit arbeite ich als arbeitsloser :DD

0

Was möchtest Du wissen?