Wie soll ich von einer Langjährigen Beziehung wegkommen die keinen Sinn macht?

5 Antworten

Ich stimme der Idee mit der Liste zu! Das lenkt ab und macht dich vielleicht glücklicher, weil dich einige Sachen ablenken. Triff dich mit deinen Freunden und unternimm vieles was dir Freude bereitet. Stell die sachen, die dich an ihn erinnern, beiseite. Lern neue Leute kennen, probiere neue Sachen aus, vielleicht ein neues Hobby, mach einen neuanfang indem du Dinge machst die du schon lange machen wolltest etc. Viel Glück!

Am besten machst du dir einen Plan. Dein Ziel sollte es sein, dich nur noch um dich selbst zu kümmern. Brich den Kontakt zu ihm ab, der tut dir nicht gut. Mach dir eine Liste, was du schon immer einmal ausprobieren wolltest, was du dir schon immer gewünscht hast und schreib alles darauf. Vom vegetarischen Kochkurs über Tangotanzen bis zu nachts nackt baden gehen. ;) Diese Liste arbeitest du dann systematisch ab. Versuche eine Freundin oder Geschwister mit einzubinden. Am Ende der Liste hast du ihn vergessen - versprochen!

Wenn er wieder zurückkommen will, lass es nicht zu! Es kostet Überwindung, da Gefühle mit im Spiel sind, aber mach dich doch nicht unglücklich.

Wie schaffe ich es meinem Essen angemessene Portionen zu geben?

Hallo, ich habe das Problem dass ich morgens und mittags eher kleine Portionen esse und abends dann wirklich nicht aufhöre zu essen bis mir total schlecht wird! Ich habe keine Ahnung wie ich das kontrollieren soll, kann mir jemand vielleicht Tipps geben? Ich möchte dieses Jahr endlich davon wegkommen mich abends vollzufuttern bis ich glaube dass ich platze...

...zur Frage

Öftere auftauchende Selbstzweifel, wie komme ich da endlich raus?

Hallo liebe Community :). Ich bin ein Mädchen, 16 Jahre alt, habe ADS und Dyskalkulie und habe seit Anfang der 9. Klasse starke Selbstzweifel. (Bitte lest unbedingt meine alten Fragen, denn dort könnt ihr wissen, weshalb ich mich nicht an meine Familie wenden möchte :)). Ich habe angst vor meiner Zukunft. Ich denke nur pessimistisch. "Was ist, wenn ich meinen Traumberuf (Polizeibeamtin) nicht erreichen kann? Das ist der einzige [wirklich, ich habe viele Berufe ausgesucht! Ca. 40] der mich wirklich interessiert. Müste ich einen erlenen, den ich nicht mag, freue ich mich jetzt schon auf meine Rente" oder "Was ist, wenn ich die Schule nicht schaffe? Wohne ich dann unter einer Brücke?" Ich übe und lerne jeden Tag für den Einstellungs- und Sporttest und trotzdem glaube ich oft daran, dass ich es schaffe aber auch wiederum nicht schaffe. Mich belasten diese Fragen/Gedanken sehr und ich möchte, dass dies endlich aufhört. Früher (vor 2 Jahren, bevor ich wirklich an meine Zukunft dachte), war ich ein richtig selbstbewusster Mensch, den fast nichts verletzt hat und der jeden Tag gelacht hat. Ich hatte vor, meine Träume und Wünsche aufzugeben, da ich von mir selbst aus sagen kann, dass sie sich nicht erfüllen können (Bsp:. Endlich mal in den Urlaub gehen, endlich mal Liebe spüren [Familie und Beziehung], nach Berlin [meine lieblingssadt] ziehen). Sie sind sehr unrealistisch und ich glaube an alles nicht mehr. Ich möchte das nicht! Ich möchte mein altes "Ich" zurück haben. Ich habe jemanden, den ich immer alles erzähle :), aber trotzdem kehren sie immer wieder zurück. Sie sagte (meine Freundin), dass ich öfter zu mir selber sagen soll, was ich gut kann und das ich durch meine Einschränkungen trotzdem ein Mensch bin, der geliebt wird. Aber das geht einfach nicht. Ich bin sehr sehr gut im Schützenverein, wenn mich für etwas interessiert (Bsp.: Hobbys, Traumberuf), dann habe ich überdurchschnittliche Werte. motorisches erlerne ich innerhalb von Sekunden und in der Schule: Zwischenzeugnis: 2,1. Aber selbst meine Eltern meinen, dass dieser Schnitt schlecht sei (bin auf einer Wirtschaftsschule) Ich glaube selber nicht mehr. Ich liebe es außerdem anderen Menschen zu helfen und in sehr neugierig. Möchte mir z. B. Meine BFF ihr Problem nicht sagen, dann kommen die Zweifel wieder zurück und "befallen" mich. Ich beschäftige mich dann Wochen damit, was mit ihr sein könnte. Das lenkt mich total ab. Auch bei anderen Menschen, die nicht so "nah", wie meine BFF sind, ist es so. Ich entschuldige mich dafür, dass dieser Text so lang ist. Danke, für alle Antworten :)

...zur Frage

Hallo, bin nach internem Jobwechsel total unglücklich. Was jetzt? Wieder zurück gehen?

Mir hat meine alte Arbeit Spaß gemacht, ich war gut und habe immer wieder spannende Sonderaufgaben bekommen. Mit meinen Kollegen habe ich mich Super verstanden, genauso mit meinen Chefinnen. Mit Anfang zwanzig und nach drei Jahren im alten job wollte ich etwas neues. Seit drei Monaten bin ich jetzt dort ubd finde es immer schlimmer. Ein Teil meiner Aufgaben ist toll, der Rest umso schlimmer und ich hab das erste mal das Gefühl meine Aufgaben nicht gut zu machen. Ich komme mehrmals pro Woche heulend nach Hause, fang beim Mittagessen mit alten Kollegen an zu weinen und bin unglücklich. Wenn ich zurückgehe, verliere ich irgendwie mein Gesicht oder?Was meint ihr? Hattet ihr schon ähnliche Situationen?

...zur Frage

Wieso zeigen sich Männer je nach Frau von einer ganz anderen Seite?

Meine Freundin wurde kürzlich von ihrem Ex verlassen. Er war total unehrlich zu ihr. Hat sie nebenbei auch hintergangen, permanent angelogen, ausgenutzt (für die körperliche Nähe) und war zudem total respektlos und herablassend ihr gegenüber. Beendete die Beziehung auch per Wa.

Nun lernte er eine gemeinsame Freundin von uns beiden kennen und zeigt sich von seiner besten Seite. Betont immer wieder, dass sie jederzeit und mit allem zu ihm kommen kann, wie wichtig ihm Ehrlichkeit doch ist und das er sehr viel von einem freundlichen/respektvollen Umgang hält.

Woher der Wandel ? Er widerspricht sich eig völlig.

...zur Frage

Meine Freundin hat mich verlassen, gibt es für uns noch eine Chance?

Hallo, folgende Situation: Ich war neun Monate bin meiner Freundin zusammen, sie ist 18 und ich 21, bis sie vor zwei Wochen urplötzlich Schluss mit mir gemacht hat. Sie sagte sie kommt zu mir, es war ausgemacht das ich den Abend zu ihr komme, dann haben wir uns kurz unterhalten und meinte dann, sie fährt jetzt wieder und wäre nur hier um mit mir Schluss zu machen. Als Grund behauptete sie, sie habe keine Gefühle mehr, liebe mich nicht mehr und wir wären völlig verschieden.

Ich war natürlich total fertig und verstand die Welt nicht mehr. Sie meinte das sie es seit ca. vier Wochen merkte, dass es nicht mehr so passt mit uns. Sie hatte aber nicht ein Wort gesagt oder irgendwelche Andeutungen gemacht, das sie so denkt und fühlt. Sie hat natürlich auch eine Freundschaft vorgeschlagen, aber sowas kommt für mich nicht in Frage. Seit ich sie vor knapp einem Jahr kennenlernte, hab ich sie nicht einmal als Freund angesehen, das werde ich jetzt auch nicht.

Zwei Tage darauf hab ich mit ihr noch geschrieben und mich mit ihr getroffen und wollte den genauen Grund wissen und sie überreden uns noch eine Chance zu geben, weil es für mich nicht nachvollziehbar ist, aber sie ist eiskalt geblieben und blieb bei ihrem Grund, wir währen vom Typ völlig verschieden und das es mit uns nichts mehr wird. Danach hab ich mich, bis heute nicht wieder bei ihr gemeldet und hab Hilfe und Ratschläge bei meinen Freunden gesucht, bzw. war mit ihnen "draußen".

Das Problem ist nur, Kontaktsperre und Ablenkung schön und gut, aber ich treffe sie vier mal die Woche am Bahnhof bzw. Zug und es macht mich seelisch total fertig, unseren Kontakt auf ein "Guten Morgen" zu beschränken und neben ihr zu stehen und nicht mit ihr zu reden. Ich hab aber mich dazu entschlossen, sie nicht so leichtfertig aufzugeben, dafür war mir die Zeit mit ihr zu besonders, ich war ihr erster richtiger Freund und sie auch meine erste Freundin und sie hat das erste mal in einer Beziehung liebe entfunden. Ich habe halt nicht das Gefühl, dass es einfach so vorbei sein soll, dafür hab ich mir nicht die Mühe um sie zu bekommen. Ich liebe sie über alles und auch wenn das Gefühl des frisch verliebt sein nicht mehr da ist, ist sie für mich immernoch alles und hat nichts an meiner Liebe geändert.

Manche raten mir ich solle über sie hinweg kommen, andere sagen auch ich soll ihr Zeit geben und dann wird sie sich melden bei mir oder ich starte einen Versuch mit ihr zu reden, damit wir es nochmal versuchen.

Kann mir irgendwer bei meiner Situation helfen?

...zur Frage

morgen bundesjugendspiele 0:

Morgen sind leider bundesjugendspiele und ich bin wie immer unglücklich denn wir machen ein wettrennen und ich bin nicht grad die schnellste dazu kommt auch noch das mein knöchel wenn ich pech hab weh tut und ich deswegen einlagen im schuh tragen muss .......drücken kann ich mich nicht habt ihr villeicht eine methode oder hattet ihr eine um schneller zu sprinten oder nicht so aufgeregt zu sein???? Morgen trinke ich extra energy drink um mehr energie zu haben....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?