wie soll ich von 520 euro meine miete bezahlen?

13 Antworten

Dann solltest Du zunächst einmal lernen, wie man richtig kalkuliert:

Dafür ist das Anfertigen einer Liste sehr hilfreich:      

1. Einnahmen

Verdienst + Kindergeld + ?

2. Ausgaben 

Miete einschließlich Nebenkosten (Wasser und Abwasser, Müll, Versicherungen ect.) + Strom + Rundfunkgebühr + TV-Kabelanschluss (oder Sat-Anlage)  + Heizung  + Fahrtkosten (Auto ? oder Fahrrad oder ÖVP) + Lebensmittel + Taschengeld + Anschaffungen (Kleidung ect.) + + + ???

Am Ende sagt Dir diese Liste ob Du mit Deinem Geld auskommst bzw. welche Wohnkosten Du Dir leisten kannst.                               

Naja du hast ja noch 440 Euro übrig. Vielleicht kann dir deine Mom ja noch einen Hunderter im Monat extra unter schieben und wenn nicht, erhälst du möglicherweise auch eine Ausbildungsförderung. Aber bis zu einem gewissen Grad musst du wohl auch einfach damit leben, dass du während der Ausbildung kein Luxusleben wirst führen können.

700€ minus 260€ sind 440€ und das vollkommen für Essen, Trinken und Krimskrams.... Wenn du drauf achtest, was du zu Essen kaufst, kommst du mit 25€ die Woche für 1 Person locker aus.

Mutter will 300 Euro (Miete, Strom, Wasser ect )?

Ist das nicht zu hoch angesetzt. Ich verdiene 800 netto und 200 Euro Kindergeld ( das Kindergeld bekomme ich nicht zu sehen) nun will sie 300 Euro haben. Ist das nicht zu hoch angesetzt. Und bitte schreibt mir nicht das ich nicht do rumheulen soll... die spart nähmlich nichts und gibt alles aus deshalb werde ich mich weigern

...zur Frage

Wie viel Unterhalt muss mein Vater an mich bezahlen und geht dann noch Kindergeld ab?

Ich bin ein Scheidungskind, 19 Jahre alt und wohne in einer Wohnung und studiere. Mein Vater verdient 3500 Euro Netto und meine Mutter im Moment 450 Brutto. Wie viel muss mein Vater, meine Mutter jetzt an mich bezahlen und geht davon auch noch Kindergeld ab ? Und was ist wenn meine Mutter in Ausbildung geht und ein Nettoeinkommen von 1500 Euro hat ?

...zur Frage

Steht mir Wohngeld zu, bekomme ALG1 (797 Euro)?

Hallo, ich bin seit kurzem Arbeitslos und wohne in einer WG, die monatliche Miete beträgt 350 Euro. Ich bekomme ALG1 und das sind nur lächerliche 800 Euro.

Ich habe folgende Kosten:

  • Monatskarte 50 Euro
  • Miete 350 Euro
  • Handy 50 Euro
  • Küchenkauf 100 Euro

Mir bleiben so nur 250 Euro zum Leben übrig.

Meine Frage ist nun ob mir überhaupt Wohngeld oder andere Leistungen zustehen, ein Mitarbeiter vom Amt meinte nein aber das kann doch nicht sein das man nach 5 Jahren Arbeit mal Arbeitslos wird und dann nur 800 Euro im Monat hat und alles davon bezahlen muss.

Ich freue mich auf Antworten.

...zur Frage

Ausbildung mit 25 (Kindergeld, Wohngeld, BAB)

Hallo Leute, ich bin 25 und beginne im August 2013 meine erste Ausbildung als Anlagenmechaniker und wollte wissen steht mir noch Kindergeld und Wohngeld zu !? (Habe schon Wehrdienst geleistet von 01.07.2009 - 31.05.2011) Als Anlagenmechaniker bekomme ich 835 Euro brutto umgerechnet 695 Euro netto. Für die Wohnung muss ich 390 Euro warm Miete zahlen

...zur Frage

Wie viel Unterhalt bezahle ich mit ca. 1100 Euro netto/Monat

Hallo und nachträglich frohe Weihnachten! :)

Wenn der Vater 1100 Euro netto verdient, die Mutter (bei der das Kind lebt) 800 Euro (Teilzeitjob) & sie das gesamte Kindergeld etc. erhält... Wie viel Unterhalt muss der Vater bezahlen?

Seite der Düsseldorfer Tabelle taugt anscheinend nichts, wenn ich das eingebe kommen da 50 Euro raus. So ein Quatsch.

Liebe Grüße

Ps: beide keine Bezüge vom Staat (kein Wohngeld, ergänzendes Hartz IV oder sonst was)

...zur Frage

Hartz4 wieviel euro darf ich davon behalten?

Laut Stromabrechnung hab ich ca mehr als 100 ( 6-- euro) Guthaben, dem Jobcenter habe ich schon die Rechnungen gesendet. Meine Sachbearbeierin meinte,, sie würde es mir mit derMiete verrechnen. So meine Miete ist 286 euro kalt plus 95 Euro nebenkosten.

Muss ich die Miete selbst bezahlen oder wieviel davon darf ich behalten ?

Ich bekomme den normalen Regelsatz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?