Wie soll ich so abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!

Was für einen Sportunfall hattest du denn - bzw. welche Muskeln kannst du nicht trainieren?

Ansonsten gilt: Um abzunehmen reicht im Grunde ein Kaloriendefizit. Wenn du dich nicht mehr wie gewohnt bewegen kannst, verbrennst du weniger Kalorien. Ernährst du dich aber weiterhin wie gewohnt, hast du nun Kalorien über, die ja nicht mehr durch Sport verbrannt werden - dein Körper lagert die Kalorien ein. Um das zu vermeiden, musst du deine Ernährung an deine jetzige Situation anpassen und weniger essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe auch das Problem, dass ich nach einer schweren Sportverletzung nicht mehr wirklich viel machen kann. Habe viele Jahre Leistungssport betrieben.

Vor 2 Jahren begann ich mit Nordic Walking und das ist sehr effektiv.

Ich hätte vorher nicht gedacht, dass es so viel bringt.

Laufe 3x in der Woche zwischen 8 und 12 km, mit einem Schnitt von etwa 6 km/h.

Natürlich musst du auch auf die Zahl der Bierchen reduzieren und insgesamt etwas weniger essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung anpassen (Wasser trinken und nur EINE Portion pro Mahlzeit) dazu täglich ca. 30 min spazieren. Hat bei mir sehr gut funktioniert.

mfG Dean

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spaziergäne jeden Tag wenns geht da belastest du dich auch nicht so sehr. Und versuch wirklich so gesund zu essen wie möglich. Viel Glück und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt, dass beim Abnehmen der Sport gerade mal 20% ausmacht. Alles andere geht über die Ernährung. Guck dir mal folgende Seite an: www.my-miracle.de Ds ist ein kostenloses Abnehmprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?