Wie soll ich sie meinen Eltern vorstellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sag deinen Eltern einfach, dass du heute deine Freundin mit nach Hause bringst und du dich freuen würdest, wenn ihr zusammen nen Kaffee oder ein Glas Saft trinkt und euch kurz kennen lernt.

Im Zimmer kann man mit nem Mädchen alles machen, was man auch mit einem Jungen machen würde. Außerdem könnt ihr ein wenig kuscheln. Mehr würde ich nicht machen, deine Eltern werden eh ganz aus dem Häuschen sein ;)

2 Jahre...ist ne lange Zeit, findest du nicht? Da wirds mal Zeit :D Sag deinen Eltern einfach ganz normal, dass morgen eine Freundin vorbei kommt. Da sollten sie eigentlich nicht widersprechen, es gibt ja nichts was dagegen spricht. Sag es einfach frei raus ;) Und wenn du mit ihr in deinem Zimmer bist....naja, ihr findet schon was ;) schaut euch alte Fotos von dir an, Fotoalben zum Beispiel. Oder spielt ein Brettspiel. Macht euch einen netten Drink, und trinkt ihn einfach während ihr über Gott und die Welt redet. Ihr findet schon was ;) Nur Mut ;)

Bitte fürs durchlesen! Sag einfach: "Das ist meine Freundin wir sind jetzt seit..zusammen und sie verbringt heut den Abend hier. Das sind meine Eltern. Willst du was trinken/ essen? Nein? Ok dann zeig ich dir jetzt mein Zimmer!!" Dann kannst du Musik reinmachen, ihr Fotos von deiner Klasse deinen Freunden oder so zeigen mit ihr reden und was man halt mit seiner Freundin so macht.. Viel Glück!

Deine Eltern werden schon wissen das es nicht so ist :) süß von dir haha. Bring sie einfach mit und sag wer sie ist, biet ihr was zu trinken an und geht aufs zimmer. Du kannst da ja reden, musik hören, ein laptop ist immer gut, n film schauen, irgendwas...

bring sie mit und sag das ist meine freundin usw stell sie vor und auf deinem zimmer ergeben sich schon gespräche usw

Genau das ist ja mein Problem das ich rot werde usw.

0
@ItsCocaine

Naja, vom Rotwerden stirbst du nicht, das dauert 2 min, dann isses wieder rum und dann hast dus geschafft.

1
@ItsCocaine

Hm, dann leg dir zurecht was du sagen willst (nichts auswendig lernen, aber so ungefähr in welche Richtung das Gespräch gehn soll) und dann sagst du es dienen Eltern ;)

1
@ItsCocaine

Ist doch egal das bist halt du damit müssen deine Eltern und deine Freundin klar kommen jeder mensch hat seine Art und deine Freundin hat es sicherlich schonmal geshen und sie liebt dich ja auch also passt das schon immer Mut haben wird schon ;)

0

Bereite deine Eltern schon mal drauf vor und bitte Sie, keine peinlichen Fragen zu stellen. In deinem Zimmer kannst du machen was du willst, musik hören, quatschen,... einfach nur du sein.

also wenn ihr in eurem zimmer seid und 16 dann dürft ihr schon rumscvhmusen und techtelmechtel haben. Ich würde sie zum Essen mit ihr einladen

Was möchtest Du wissen?