Wie soll ich sie fragen , oder soll ich sie überhaupt fragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey du!

Oralsex ist heutzutage für viele ein ganz normaler Bestandteil des Sexuallebens. Und zwar nicht STATT Sex sondern VOR dem eigentlichen Sex (eigentlicher Sex im Sinne der Penetration). Damit ist Oralsex quasi Teil des Vorspiels. Und genauso kannst du ihn auch in euer Liebesleben "einbauen". Wenn ihr euch küsst, wanderst du einfach mit deinen Lippen an ihrem Körper entlang, du küsst ihren Hals, ihre Brüste, ihren Bauch und wanderst immer tiefer. Dazu musst du nicht mit ihr vorher drüber reden, sie kann rechtzeitig "Stopp" sagen, wenn du in die Nähe ihrer Genitalien kommst und sie das nicht möchte. (Als Gentleman fragst du aber trotzdem kurz davor, ob das okay ist).

Wenn ihr das gefällt, wird sie vermutlich selber irgendwann auf die Idee kommen, dir den gleichen Gefallen zu erweisen und dir einen zu blasen. Wenn nicht kannst du sie natürlich fragen, ob sie dazu bereit wäre.

Analsex ist nochmal eine ganz andere Hausnummer. Ich kenne nur wenige, die das bislang ausprobiert haben und von den Frauen unter diesen wenigen hat es keiner gefallen... Das ist meines Wissens auch nichts, was man "mal eben ausprobieren" kann. Dazu gehört Vorbereitung (Darmentleerung) und es geht selten ohne Gleitmittel. Und selbst dann berichten die meisten Frauen (die ich kenne) von Schmerzen. Das mag für den ein oder anderen DIE sexuelle Erfüllung sein, ist aber glaube ich nichts für ein junges Pärchen, das einfach mal was ausprobieren will. 

Da habt ihr noch ganz andere Möglichkeiten, die ihr ausprobieren könnt. Wenn das mit dem Oralsex etwas ist, das euch beiden gefällt, werdet ihr schnell kreativ werden. Dann sinken die Hemmungen und man hat viele tolle Ideen ;)

Viel Spaß! ;)

Ich erzähle dir mal, wie es bei mir ist:

Oralverkehr mache ich bei meinem Freund gelegentlich, er mag das sehr gerne, ich machs aber vor allem, weil es ihm gefällt. Ich bräuchte das nicht unbedingt. Meine Vorraussetzung ist aber, dass das Ding gut gewaschen sein muss, nicht ist ekelhafter als 2 Tage alter (oder nocht mehr) Eichelkäse.

Anal haben wir einmal (auf seinen Wunsch) versucht, da es mir aber sehr wehgetan hat, haben wir das nicht nochmal gemacht.

Ich bin etwas älter als du, am besten redest du mit deiner Freundin offen über deine Wünsche, damit keine Missverständnisse aufkommen!

Ich könnte ja eine Kompromiss eingehen... uns sie lecken,nachdem oder bevor sie mir ein bläst

0
@Wooorms

Problem ist dabei: Frauen sind deutlich schwerer richtig zu stimulieren und viele Frauen (mich eingeschlossen) haben oft das Gefühl, dass sie komisch schmecken etc weshalb sie das auch manchmal als unangenehm erachten.

0

Anal ist ja schon ne Nummer härter.

Aber oral ist, ich sag mal, normal, zumindest für die meisten. Wie sieht denn euer Vorspiel aus?

Ja normal... streicheln...küssen... ausziehen

0
@Wooorms

Ihr habt ja schon recht häufig Sex. Frag sie doch mal wenn ihr euch auszieht und heiß aufeinander seid ob du sie jetzt mal lecken sollst. oder mach es einfach.

Dann kommt sie vielleicht darauf, dass sie dich auch oral verwöhnen könnte.

Du kannst es auch einfach ansprechen und sie direkt fragen, ob sie mal Lust hat dir einen zu blasen. Es kommt auch drauf an, wie offen ihr generell mit dem Thema umgeht.

Habt ihr einfach Sex oder redet ihr auch über eure Wünsche, was euch gefällt, was nicht etc.?

0

Einfach Sex... meistens kommt sie aber garnicht... deshalb haben wir auch so oft Sex... weil sie dann immer enteuscht ist...

0
@Wooorms

Dann solltet ihr mal reden. Die meisten Frauen kommen sowieso erstmal nicht so leicht, vor allem nicht bei der Penetration. Da musst du dann schon mal Finger und Zunge verwenden.

0

Wir haben eh immer nur so ca. 4-5 min Sex... ja ich weiß aber nich wie ich sie fragen soll

0
@Wooorms

Wieso warst du vor einem Jahr 14 und jetzt 17? Wie geht das?

0

Du weißt schon das oral vor richtigem Sex kommt

Was möchtest Du wissen?