Wie soll ich sie anschreiben? Will nichts falsch machen...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich hätte ganz normal geschrieben, wie du es immer machts, sie dann aber nicht sofort wieder loslassen, sondern sie in ein tieferes Gespräch verwickeln. Nur als Beispiel ( Ich weiß ja nicht wie sie ist, deswegen kann man das schwer einschätzen) "..und was machen die anderen so, oder passiert bei euch garnichts?^^" Dann sagt sie evt was und dann antwortest du wieder. Wichtig ist auch, dass du offene Antworten gibst. z.B. Sagt sie jetzt, dass Person A nen Schneeball auf den lehrer geworfen hat und er jetzt 3 Stunden nachsitzen muss. Wenn du dann einfach nur lustig oder so schreibst, würgst du das gespräch ab. Sag irgendwie Das war ja mal so kalr, dass dem das passiert.

Du musst sie nicht von jetzt auf gleich zutexten, aber du kannst sie immer, wenn ihr mal redet in ein tieferes gespräch verwickel.

Evt. Kannst du sie dann ja mal mit nen paar anderen alten freunden treffen ;)

Du schaffst das schon

okay, wenn ich jetzt sagen würde: treffen wir uns, währe das etwas prompt, wie währ mit: Lang nicht mehr gehört, tut mir leid, ich war total in Stress und so. Vielleicht schaffst du es noch sie in eine Unterhaltung zu verwickeln, Witze reißen, weißt schon das übliche halt.

"hi wie gehts?" schreib einfach das wenn sie wirklich was von dir will oder halt mit dir befreundet ist/ sein will, dann wird sie sich freuen

schreib ihr doch sowas wie " heyoo, lebst du noch? :D" .. Mach dir nicht zu viele Gedanken, wenn sie dich mag ist ihr das egal wie du sie anschreibst ;)

schreib einfach : hey,ich hab lang nichts mehr von dir gehört oder ähnliches.. viel glück:)

Schreib doch :,,Hey lange nix von dir gehört :(

Was möchtest Du wissen?