Wie soll ich sein Verhalten deuten, Liebt er mich noch oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du fragst ihn ob er dir hilft, er sagt ja und du sagst hat sich erledigt - wer würde sich da nicht veralbert vorkommen.... Ganz ehrlich, ich glaube das mit euch bringt nichts wenn ihr euch wegen solcher Kleinigkeiten streitet und du wie du sagst kontrollsüchtig und eifersüchtig bist. Ich würde erstmal Abstand halten und über alles nachdenken. Vielleicht könnt ihr irgendwann nochmal über alles reden aber ich würde mir da keine großen Hoffnungen machen. 

Kommentar von Aerdinyar
14.09.2016, 21:02

Er meinte zu mir - ich zitiere - "Ich hab absolut keinen Bock, aber wenn's sein muss, ok." Und dann schrieb ich ihm: "Wenn du keinen Bock hast ist okay, ich werd's schon allein schaffen.

Aber für diese Kleinigkeit gleich 3 Stunden verschwenden und fragen, warum ich mir nicht mehr helfen lasse? Ich verstehe das nicht. Dann belässt man es doch dabei oder nicht?

Ja, ich WAR ein Controll-Freak. Unbewusst. Mittlerweile habe ich es verstanden und mir eingestanden, dass ich behindert war. Ich hbe ihn auch seitdem nie wieder etwas getan, was in diese Richtung gegangen ist. Ich habe immer versucht, nicht aufdringlich zu sein und ihm nicht auf die Nerven zu gehen. 

Abstand halten sowieso, aber ich werd genrell aus seinem Verhalten nicht schlau. :(

0

Was möchtest Du wissen?