Wie soll ich reagieren, wenn ich meiner ex begegne?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wann immer du möchtest und dich in der Lage fühlst, kannst du sie begrüßen. Wenn du dich noch mit deinen Gefühlen plagen solltest, solltest du einfach weiter gehen und dich nicht weiter kümmern. Sie wird das schon verstehen. Für den Fall, dass sie dich anhält und mit dir sprechen will und du nicht möchtest, sag ihr das einfach. Du könntest auch einfach nur kurze Sätze geben, aber damit würdest du Gefahr laufen, dass sie das nicht so versteht wie du möchtest. Sag ihr, dass du damit noch nicht klar kommst, wenn du in einer solchen Situation bist. :/ das wird schon wieder! Reden ist immer gut^^

gehe auf sie zu, lächle breit und glücklich und erzähle ihr wie TOLL und WUNDERVOLL dein leben gerade ist, wieviel SPASS du hast und das sich in diesen 6 monaten so VIEL zum guten gewendet hat! (auch wenn das nicht stimmt, damit rechnet sie BESTIMMT nicht) und du könntest außerdem noch von deiner tollen neuen flamme(n) schwärmen. damit bringst du sie vollkommen aus dem gleichgwicht. aber nicht unhöflich werden!! das weckt, ob sie will oder nicht, die eifersucht.

Versuche dich,wenn du sie siehst,emotional so zu distanzieren,dass du keine offensichtliche Reaktion zeigst...denn wenn sie dich verlassen hat,würde sie das sicher nicht berühren und dir verschaffts nur zusätzliche Schmerzen.

Auch wenn es Dir schwer fallen sollte, geh gelassen damit um und Du triffst eine gute alte Bekannte

zerbreche dir nicht den Kopf über ungelegte Eier.Laß die Frau in Ruhe so wie sie dich in Ruhe läßt.Wenn ihr euch begegnet,genügt ein "Hallo" und gut ist es.

versuch so normal wie möglich mit ihr umzugehen.

sei freundlich und höflich und zeig anteilnahme daran, wie es ihr geht.

wenn es wegen irgendwas noch gesprächsbedarf gibt, kannst du ja unverbindlich die bereitschaft dazu anbieten.

Einfach ignorieren und so tut als würdest du sie nicht kennen. Das trifft am besten.

dingsvomdach 27.06.2010, 12:03

das ist doch kindisch oder?

0

Tuhe auf locker als wenn sie dir am ** vorbe geht und sie dir egal ist... Weil freundlich sein und nach weinen würde ich ihr nicht, wenn sie dich verletzt hat ist sie dich nicht wert...*

komisch, komisch... heut morgen wolltest du noch wissen, wie das so mit frauen ist, nachdem du ne langjährige beziehung zu ende gebracht hast...und schwups mit einem mal, brauchst du rat, wie du ihr begegnen sollst???? man kommt ja schon nen wenig ins grübelnam rande bemerkt

dingsvomdach 27.06.2010, 12:04

schön,daß manche so genau aufpaßen! Wie das Leben so spielt,es ergeben sich neue Perspektiven und Ansichten!

0
blasehase75 27.06.2010, 12:05
@dingsvomdach

hoffentlich mutiert "er" nicht noch zum stalker:-))))wenn er den ein oder anderen ratschlag bekommen hast^^^^

0
verlassenerer 27.06.2010, 12:06

Hä, verstehe die Skepsis nicht... Nicht ich habe die Beziehugn beendet, sondern sie!

0
blasehase75 27.06.2010, 12:09
@verlassenerer

dich mal an deine fragestellung von heut morgen erinnere!!! und dann das gegenstück von jetzt!!!passt irgendwie garnicht, aber egal!!!! an deiner stelle würde ich nun als single die sau auslassen und das leben geniessen!!!!!als ratschlag dir das mal anbieten!

0
verlassenerer 27.06.2010, 12:13
@blasehase75

Sorry, aber ich kapier nciht was du meinst. Sie hat Schluss gemacht, ich habe sie seither nicht gesehen und nicht mit ihr gesprochen. Aber dann kann doch dennoch eine zufällige Begegnung passieren, oder?

0
blasehase75 27.06.2010, 12:15
@verlassenerer

für eine solche situation hast du doch passenden ratschlag bekommen: bei begegnung nen hallo und weitergehen!!! in die arme sollt ihr euch doch nicht fallen!!!! macht den anschein, als wenn du über kurz oder lang anfängst, um sie zu kämpfen, sprich zurückgewinnen!!! aber ich hoffe du bist schlau genug, um zu begreifen,das aufgewärmte dinge nicht so wirklich der burner sind

0

tu einfach so als wär sie luft! du hast bestimmt noch andere probleme als dieses!!!!!!!!!!!!!!1

Let it be! Denk dir eine andere Frage aus!

Was möchtest Du wissen?