Wie soll ich reagieren wenn der neue Freund meiner Freundin ständig bei uns ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo:) 

Ich würde dir raten, mit deiner Freundin in Ruhe darüber zu reden. Sei nicht aufgebracht sondern sage ihr, dass du gerne auch mal wieder alleine Zeit mit ihr verbringen würdest. Wenn ihr etwas an eurer Freundschaft liegt, wird sie dich verstehen und alles kommt in Ordnung. Ansonsten versuche doch, ihren Freund besser kennen zu lernen, dann könnt ihr auch zu dritt richtig Spaß haben! :) Im Übrigen ist es toll, dass du dich für deine Freundin freust, weil sie eine Beziehung hat, dass macht wahre Freundschaft aus! Hoffe ich konnte helfen, liebe grüße 😃🤗

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht gleiches mit gleichem vergelten. Nur weil sie damals doof war, musst du das jetzt nicht auch sein. Zeig ihr lieber, wie sich echte Freunde verhalten sollten.
Dass die beiden zu beginn der Beziehung so aneinander kleben und sie keine Zeit mehr für dich hat, kommt öfter vor. Das legt sich nach einiger Zeit. Warte ein paar Wochen, und dann würde ich schonmal das Gespräch mit ihr darüber suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr ganz klar sagen was stört und nochmal verdeutlichen, dass du nichts gegen ihre Beziehung hast und es ihr auch gönnst, aber dass du mit der jetzigen Situation unzufrieden bist! ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das legt sich das ist nur die erste zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?